Sie haben vielleicht davon gehört, aber dennoch können Sie immer noch Fragen, was ist Schwangerschaftsdiabetes. Wie der name schon sagt, ist dies eine Art von diabetes, beginnt während der Schwangerschaft. Wenn Sie geschehen, diabetes haben, wird Ihr Körper nicht verwenden können Zucker als es sollte, und dies ist der Grund, warum der Blutzuckerspiegel erhöht, um höher als ein normales Niveau.Solche diabetes betrifft etwa 1-3% aller schwangeren Frauen. In der Regel beginnt im zweiten trimester und in der Regel geht Weg, nachdem das baby geboren wurde.

Was diabetes ist und was es tut, um die Mutter und das baby?

In Fall haben Sie hohe Blutzuckerspiegel kann es ungesund sein, sowohl für Sie und für Ihr baby. Im Fall, dass dieses problem nicht behandelt wird, das baby könnte einige Probleme bei der Geburt.

Als ein Beispiel, das baby geboren werden konnte, die mit niedrigen Blutzuckerspiegel, haben ein viel größeres Gewicht als normal oder Gelbsucht.

Wie es bereits erwähnt wurde, wenn wir denken über das, was Schwangerschaftsdiabetes ist, dann müssen wir auch die Gesundheit der Mutter. Als ein Beispiel, im Falle dass, das baby ist sehr groß, die Lieferung könnte schwierig sein, für Sie zu liefern, und Sie müssen eventuell einen Kaiserschnitt.

Auch, wenn Sie geschehen, um diese Art von diabetes haben Sie höhere Chancen des seins betroffen von Präeklampsie, die eine ernsthafte Erkrankung, falls es unbehandelt ist.

Was tun, wenn Sie wissen, was ist Schwangerschaftsdiabetes?

Jetzt wissen Sie, was ist Schwangerschafts-diabetes, sollten Sie auch wissen, was zu tun ist, falls Sie konfrontiert werden mit ihm. Wahrscheinlich wird Ihr Arzt Ihnen eine Diät für Sie, und Sie müssen auch regelmäßige Bewegung. Es ist auch eine gute Idee, häufige Bluttests, um zu sehen, dass Ihr Blutzuckerspiegel. In einigen Fällen ist es auch erforderlich, um einige Medikamente zu halten den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle.

Was ist zu ändern in der Ernährung nach dem lernen, was diabetes ist?

Wie es bereits erwähnt wurde, nach dem der Arzt sagt Ihnen, was diabetes ist, die meisten wahrscheinlich, er wird Sie bitten, zu ändern, bestimmte Aspekte Ihrer Ernährung und zu sehen, einen Ernährungsberater zu planen der Mahlzeiten. Es ist auch möglich, dass Sie benötigen, um zu reduzieren die Nahrungsaufnahme, je nachdem, wie viel Gewicht Sie zu gewinnen, während Ihrer Schwangerschaft.

Zu wissen, was ist Schwangerschafts-diabetes, ist es sinnvoll für Sie zu vermeiden, diese Arten von Lebensmitteln mit einfachen Zucker wie Kekse, Kuchen, Eis oder Süßigkeiten. Anstatt diese sollten Sie entscheiden sich für Lebensmittel, die enthalten Natürliche Zucker, wie Obst.

Falls Sie Hunger bekommen zwischen den Mahlzeiten, sollten Sie gesunde Lebensmittel wie Rosinen, Obst oder Karotten-sticks. Die Vollkorn-Brot, Vollkorn-Nudeln und Reis sind auch gesund für Sie und das baby.

Wenn Sie sich Gedanken darüber, was diabetes ist, sollten Sie auch berücksichtigen, übung, um Ihren Blutzuckerspiegel normal, und auch machen Sie sich besser fühlen. Zu wissen, was diabetes ist, kann sehr wichtig sein im Falle einer Schwangerschaft, so dass jeder zukünftige Mutter sollte die Möglichkeit in Betracht ziehen und behandeln sich selbst mit großer Sorgfalt.