Die mainstream-Auffassung, dass Anorexia Nervosa und Bulimia nervosa sind Essstörungen, die man sieht, zu überwinden und geheilt werden, ist nicht abonniert auf die von Websites wie „Starving for Perfection‘, 2b-Dünne, Magersüchtige Nation oder Völlig die Kontrolle.

Diese und Websites wie diese bieten Unterstützung für Menschen, die „wollen einfach nur Dünn sein“.

Die Prämisse ist, dass jeder will, Dünn zu sein, und wenn Sie den Willen haben macht, dies zu tun, dann sind Sie irgendwie besser als der rest der gefräßigen Welt.eating disorder

Aber die Validierung von Essstörungen als lifestyle-Wahl, Pro-Ana und Pro-Mia-Websites nicht nur den Leuten sagen, dass es OK ist, auch wünschenswert sein, eine Essstörung, Sie sind tatsächlich schädlich für die Gesundheit, denn Sie isolieren Magersüchtigen und verhindern, dass Ihre recovery oder Zugriff auf die Hilfe.

Viele Websites bieten Informationen über die Nebenwirkungen und schwächenden Natur der Essstörungen und die Art und Weise, in der es sehr real negative Folgen für die Gesundheit wie Organschäden, etc, aber andere sind sogar sehr schädlich, denn viele dieser Websites und Foren oder führen Sie die folgenden:

  • Austausch von Ideen über, wie man am besten Erbrechen (für Bulimics), die effektivste Brechmittel und Abführmittel,
  • Share Methoden der crash-Diäten (eine Studie ergab, dass 67% dieser website bieten diese Tipps und Techniken
  • Bieten Herausforderungen, wo die forum Mitglieder konkurrieren, Gewicht zu verlieren, Unterziehen Gruppe zu Fasten und sich solidarisch mit anderen, die aufgrund dieser Aktionen
  • Wenn die zulässigen Mengen überschritten sind, ist Maßlosigkeit oder Unfähigkeit zu halten, um eine schnelle, es ist Mitgefühl, Ausdruck der Sympathie
  • Tipps angeboten werden, wie etwa Essstörungen und konsequente Gewichtsabnahme kann am besten ausgeblendet werden Eltern und ärzte.
  • Tipps, wie Sie am besten zu ignorieren oder zu unterdrücken hunger pangs
  • Mitglieder sind oft sehr wettbewerbsfähig, die über Ihre Gewicht-Verlust-Messungen und cliquish und misstrauisch und abweisend der neuen Ankömmlinge.
  • Es ist Feindseligkeit richtet sich an diejenigen, die Ausdrücken Schock oder Ablehnung
  • Es ist lächerlich von Wannarexics, diese Diät, beitreten dieser sites, in der Hoffnung, dass Sie möglicherweise in der Lage, Gewicht zu verlieren effektiver

Studien haben darauf hingewiesen negativen Auswirkungen dieser pro-ana pro-mia-sites und Sie wurden gesehen, als die Auslösung in der Natur und Gedanken zu induzieren, um die Zuschauer zu entwickeln, die ein negatives Körperbild.

Die National Eating Disorders Association hat gesprochen, die sich gegen Pro-Ana-websites als „keine nützlichen Informationen über die Behandlung, sondern stattdessen ermutigen und falsch diejenigen unterstützen, die leider krank sind, aber nicht, Hilfe zu suchen“.