Wut ist eine der häufigsten und ein starkes Gefühl, das alle erleben. Obwohl immer wütend an mal in Ordnung ist, aber wenn Sie sind aufbrausend oder wütend auf kleine Dinge und sehr Häufig, dann müssen Sie ernsthaft in das Thema.

Verwalten von Wut hilft, Sie in positiver Weise, aber eine unkontrollierte Wut kann dazu führen, Missbrauch, Kämpfe, Argumente und auch sich selbst zu verletzen. Also, abgesehen davon, dass Sie eine anti-soziale element, Wut wirkt sich auch auf Ihre Gesundheit in einer negativen Weise. Wenn Sie sich Fragen, wie die Wut, die Ihrer Gesundheit Schaden können, die unten angegebenen Informationen werden sicherlich von großem nutzen für Sie:

which anger can harm your health

Herz-Beschwerden

Wütend zu werden, führt sehr Häufig zur Produktion von Adrenalin und cortisol im Körper, die Ursachen von stress, sowie die Belastung auf das Herz-Kreislauf-system. Wut Ausbruch erhöht auch den Blutdruck, das führt zu erhöhte Menge von Fettkügelchen in der Blutgefäße und der Glukose im Blut, das hat schlechte Auswirkungen auf die Arterien-Wand und damit bewirkt, Schlaganfall und andere Verwandte Themen.

Einfluss Auf Magen-Darm-Trakt

Magen-Darm-Trakt ist die große Lage des gesamten Immunsystems und ist auch die erste Stelle, die betroffen ist von Wut. Es hat sich gezeigt, dass Menschen, die wütend werden, sehr Häufig leiden unter verschiedenen Problemen mit dem Magen. Dies geschieht, weil während der Wut-Ausbruch der Chemikalien, die freigesetzt werden, für die Verdauung wird heruntergefahren und darüber hinaus den Körper auch verhindert, dass die Beseitigung der Abfälle und somit zu verschiedenen Magen-Darm-Probleme. Außerdem ärger führt auch zur Freisetzung von verschiedenen Säuren im Magen, die verursachen können Probleme wie Krämpfe, Verstopfung, Durchfall, Magengeschwüren, reflux und andere.

Wirkt sich auf die Muskeln

Die Muskeln des Körpers reagieren als eine Reaktion auf „Kampf oder Flucht“ – Bedingungen und somit während der Wut diese Muskeln bekommt Vertrag in einem Maße, die verursachen können Schmerzen und Schmerzen als auch. Die Mehrheit der Menschen sind sich nicht der Tatsache bewusst, dass Wut Ausbruch kann einer der Gründe für Schmerzen in Ihren Muskeln.

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen ist eine der häufigsten und bekanntes problem, das verursacht ärger. Es gibt verschiedene physiologische Reaktionen, hervorgerufen durch die Wut, die wiederum kann dazu führen, Migräne, Kopfschmerzen, Herzklopfen, ballte die Kiefer und andere Fragen.

Gewichtszunahme

Ein weiterer negativer Effekt von Wut ist, Gewicht zu gewinnen. Viele Menschen, um Ihre Wut Probleme, die sich für Essen, stress reduzieren und entspannen Sie sich, das führt zum Konsum der Kalorien, die Ursachen der Gewichtszunahme. Andere wichtige Faktor in diesem Zusammenhang ist eine Chemikalie namens cortisol, die freigegeben werden, während wir wütend sind und das stress-Hormon führt zu einer Ablagerung von Fett im Bauchbereich.

Macht Heilung Schwierig

Eine Studie ergab, dass Wut führt zu längeren und schwierigen Heilung des selbst kleinere Wunden. Da Zorn bewirkt, dass der Organismus in der phase von Flug oder Flucht-Reaktion und verhindert damit andere Probleme, wie Wunden.

So kann es gesehen werden, dass ärger nicht nur seelischen und geistigen beeinträchtigen, sondern auch körperlich.