Auf der CNN health Website gehostet von Dr. Sanjay Gupta, CNN chief medical correspondent, Frauen sind gewarnt, nicht zu viel zu bezahlen Glaubwürdigkeit der ‘Ratgeber Gesundheit ‘ sind wir so großzügig angeboten in der Trefferliste neuen Film Sex and the City 2.

In diesem Beitrag von senior medical Korrespondent Elizabeth Cohen, einige ernsthafte medizinische Lücke in den Film hingewiesen.

Berichten zufolge soll der ‚Mädchen‘, Samantha durchläuft Hormon Behandlung und wird mit den Worten zitiert: „“ich bin den Weg durch die Wechseljahre-Labyrinth… die hab ich ausgetrickst meinem Körper zu denken, es ist jünger…Keine Hitzewallungen. Keine Stimmungsschwankungen. Und mein Geschlecht-Antrieb ist rechts zurück, wo es war.“

Klingt gut, aber der einzige Fehler ist, dass Sie auch haben soll, hatte Brustkrebs, und wenn Sie ein Brustkrebs-überlebender ist es nicht empfehlenswert, dass Sie nehmen Sie Hormon-Therapie.

Dies erhöht die Chancen des Wiederauftretens des Krebses. Die meisten ärzte würden nie zulassen, dass Hormon-Therapie für Frauen, die überlebt haben, Brustkrebs und Brustkrebs-überlebenden stören, mit dem Film als gut.

Klar ist das wesentliche Fehlinformationen, die von den Machern des Films, die sollte Ihre Forschung getan haben, richtig, vor penning Ihren Dialog für den film. Dies ist gleichbedeutend zu Frauen zu sagen gibt, dass es OK ist, etwas zu tun, die potenziell gefährlich für die Gesundheit der Frauen.