Wenn Sie sich Gedanken über die vergrößerte Gebärmutter Symptome, sollten Sie wissen, dass die Wechseljahre kommt mit vielen verschiedenen änderungen.

Einige von Ihnen beeinflussen das reproduktive system von Frauen. Eine der änderungen ist eine vergrößerte Gebärmutter. Viele Frauen denken, dass Sie nur gewonnen, etwas an Gewicht.

Anzeichen für eine vergrößerte Gebärmutter

Es gibt verschiedene Arten von Ursachen für eine vergrößerte Gebärmutter. Konnten die Symptome variieren je nach den Ursachen des Problems.

Die möglichen Symptome sind Schmerzen im unterleib, prämenstruelles Syndrom, Schmerzen im Rücken, schwere Menstruationsbeschwerden, Depressionen, übelkeit, plötzliche Gewichtszunahme und schmerzhafte menstruation.

Enlarged Uterus Symptoms

Anormale menstruation

Wenn Sie denken über die Symptome einer vergrößerten Gebärmutter, sollten Sie auch prüfen, die weniger Häufig sind. Einer von Ihnen ist, die anormale menstruation. Das symptom ist die sogenannte Menorrhagie, eine längere oder profuse Menstruation, Blutungen.

In diesem Fall ist es möglich, die vergrößerte Gebärmutter Symptome umfassen vorbei Blutgerinnsel, unregelmäßige menstruation, schwere Menstruation und bemerken, einige Blutungen zwischen zwei Perioden. Der übermäßige Blutverlust führen könnte zu einem Mangel an Energie oder plötzliche Anämie.

Plötzliche Gewichtszunahme

Eine der häufigsten vergrößerte Gebärmutter Zeichen gewinnt an Gewicht in einem kurzen Zeitraum von Zeit. Es ist nicht normal für die Taille wachsen plötzlich und dies ist der Grund, warum Frauen sollten nicht ignorieren diese Zeichen. Solche Gewichtszunahme führen könnte, unregelmäßige menstruation, Fettleibigkeit und Unfruchtbarkeit.

Schmerzen

Im Falle der vergrößerte Gebärmutter Symptome, ist es üblich, plötzliche Schmerzen im Zusammenhang mit dem reproduktiven system.

Die häufigsten Arten von Schmerzen gehören Schmerzen in den Beinen verbunden mit Menstruationsbeschwerden, Rückenschmerzen, Beckenschmerzen, Schmerzen in der Flanke und Schmerzen im unteren Rücken.

Diese Anzeichen für eine vergrößerte Gebärmutter kann auch sein, begleitet von Migräne, Kopfschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Dyspareunie, Bauchschmerzen, Magenschmerzen, übermäßiger Blähungen, Blähungen und Durchfall. Alle diese Arten von Schmerzen verbunden sein kann mit einer vergrößerten Gebärmutter.

Reproduktive Komplikationen

Wenn die vergrößerte Gebärmutter Symptome erscheinen während der fruchtbaren Jahre, viele verschiedene Komplikationen können auftreten. Die Komplikationen in diesem Fall könnte gehören, Frühgeburt, Unfruchtbarkeit, Totgeburt, wiederholten Fehlgeburten oder Frühgeburten. Wenn es eine Bauch-Verzerrung, die nicht im Zusammenhang mit der Schwangerschaft, es ist eines der offensichtlichsten Anzeichen.

Die Ursachen für die vergrößerte Gebärmutter Warnzeichen

Es gibt verschiedene Zyklen, in das reproduktive Alter der Frauen, die zu Komplikationen führen, wie eine vergrößerte Gebärmutter. Eine der Ursachen ist, dass Myome in der Gebärmutter. Etwa die Hälfte aller Frauen haben Myome dieser Art in Ihrem Leben. Die Myome haben könnte, in verschiedenen Größen, die zwischen der Größe einer Erbse und die Größe einer Wassermelone.

Eierstock-Zysten können auch dazu führen, eine vergrößerte Gebärmutter. Dies sind kleine Säcke gefüllt mit Flüssigkeit, die sich auf der Oberfläche und im inneren der Eierstöcke. Wenn Sie nicht in der Zeit gefunden, Sie könnten Ruptur führt zu ernsten Komplikationen.

Jetzt wissen Sie mehr über die vergrößerte Gebärmutter Symptome und wissen Sie, warum sollten Sie halten Sie ein Auge auf die Erkennung eines der möglichen Probleme, die Sie haben können.