Die normale Länge des Zyklus beträgt etwa 28 Tage, durchschnittlich; diese können jedoch sehr unterschiedlich ein bisschen von Frau zu Frau. Antwort auf die Frage, ‚wie lange ist ein Zyklus‘ variiert stark von Frau zu Frau. Das, was als völlig normal für eine, vielleicht ziemlich abnormal für den anderen. Alles aus einer 21-tägigen Zyklus auf 35 Tage Zyklus kann als normal angesehen werden, und die verschiedenen Faktoren, die Auswirkungen auf diese.

Length of Menstrual Cycle

Alter einer Frau

Wenn ein Mädchen beginnt zu menstruieren, Sie kann ziemlich unregelmäßige Zyklen oder sehr lange; so lange wie 45 Tage vom Beginn einer Periode bis zum Beginn der nächsten. Dies ist, da Ihre Hormone sind noch im Prozess der Eingewöhnung und es kann eine Weile dauern, für einen festen und vorhersagbaren Muster zu entstehen.

So lange, bis die Länge des Menstruationszyklus kann unberechenbar sein. Ebenso, wenn eine Frau nähert sich der menopause oder das Ende Ihres Lebens der fruchtbaren Zeit, Sie feststellen, andere Veränderungen in Ihrem Menstruationszyklus, wie sah Sie am Anfang Ihres Lebens fruchtbaren Zeit.

Vererbung

Die Länge des Menstruationszyklus beeinflusst werden kann durch Vererbung und eine Frau, deren Mutter hatte ein bestimmtes Muster der menstruation kann die gleiche Art von Muster sich.

Stress

Stress, ein Leben verändernde Ereignis, Trauer-sich ändern könnte, wie lange ist ein Zyklus für eine bestimmte Frau.

Hormonelles Ungleichgewicht

Geburtenkontrolle-Methoden, Essstörungen, übermäßiges Training, übergewicht und hormonelle Ungleichgewichte aufgrund anderer Gründe, kann auch verändern die Länge des Menstruationszyklus bei Frauen.

Wie lang ist ein Zyklus?

Wir wissen, dass die 28 Tage ist, als die Durchschnittliche Dauer eines Zyklus-und Zyklen plus oder minus 7 Tage (21 Tage oder 35 Tage) kann auch als normal. Also manche Frauen haben kürzere Zyklen, weil das ist normal für Sie und andere haben längere Zyklen, weil das ist normal für Ihre Systeme.

Die Länge des Menstruationszyklus wird als normal angesehen, wenn es weniger als 8 Tage Differenz zwischen den kürzesten und längsten Zyklus. Also, wenn Ihr kürzester Zyklus 25 Tage lang, und Ihre längste Zyklus 32 Tage, dies ist innerhalb der normalen Schwankungsbreite. Wenn jedoch die variation zwischen 8 oder 20 Tage zwischen der kürzesten und der längsten Zyklen, dies ist klassifiziert als mäßig unregelmäßig und Abweichungen von mehr als 21 Tagen wird als sehr unregelmäßig.

Wie können Sie Normalisierung und Regulierung Menstruationszyklus?

Zur Regulierung eines unregelmäßigen Menstruationszyklus, stellen Sie sicher, dass Sie nicht fettleibig, weil diese dazu beitragen können, die ein hormonelles Ungleichgewicht, die in unregelmäßigen Perioden. Richtige Bewegung und eine gesunde Ernährung helfen können, zu niedrigeren negativen Auswirkungen von übergewicht als auch von Untergewicht.

Kontrolle von stress und aufhören zu Rauchen, weil diese beiden Faktoren können die Störung, wie lange ist ein Zyklus. Ab der Geburt Kontrolle Pillen können auch helfen, die Regulierung der Menstruation.

Pflanzliche Heilmittel wie wilde Yamswurzel, Mönchspfeffer Baum, Brennnessel, Frauenmantel, und so weiter kann auch helfen, regulieren Sie die Länge des Menstruationszyklus.