Graves-Krankheit ist eine Erkrankung, die Auswirkungen auf die Schilddrüse des menschlichen Körpers, wodurch es zu erhöhen, durch doppelte seiner Größe. Es geschieht in der Regel, wenn der Körper wird ungewöhnlich Immunsystem gegen Gewebe und Stoffe in den menschlichen Körper. Manchmal kann die Krankheit auch auf andere Teile des Körpers, die die Herz, Haut und Nervensystem. Die Schilddrüse löst die Thyroxin-Hormon, das verantwortlich für controlling, das Gewicht, die Stimmung und körperliche Energie-Niveau des Körpers.

Wenn diese bestimmtes Hormon freigesetzt wird, im überschuss Hyperthyreose wird verursacht, und dies führt zu Morbus Basedow. Graves Krankheit betrifft sowohl Männer als auch Frauen, aber es ist häufiger bei Frauen. Es ist am häufigsten unter dem Alter von 20 Jahren.

Symptoms of Graves’ Disease in Women

Zwei Prozent der weiblichen Bevölkerung in der Welt ist von dieser Krankheit betroffen sind und das Verhältnis von weiblichen zu männlichen immer von der Krankheit betroffen ist 5:1. Es gibt verschiedene Symptome der Graves-Krankheit bei Frauen, welche weiter unten behandelt werden.

Anzeichen und Symptome von Morbus Basedow bei Frauen

Die direkte als auch indirekte Effekte, verursacht durch Hyperthyreose sind die Faktoren, die dazu führen, dass die Anzeichen und Symptome von Morbus Basedow. Die Allgemeinen Symptome der Basedow-Krankheit bei Frauen sind wie folgt:

  • Wenn die Schilddrüse der Frau wächst das doppelte seiner Größe resultierende Kompression der kehlkopfnerv, dann gibt es Chancen, dass die Frau leidet an Morbus Basedow.
  • Wenn die Haut der Unterschenkel dreht sich rötlich und werden klumpig, es ist ein symptom des Morbus Basedow.
  • Die Herzfrequenz immer schneller oder, wenn die Frau leidet unter Bluthochdruck, dann ist es symptom, dass Sie betroffen sein können, durch die Basedow-Krankheit.
  • Schnelle Entspannung-phase auch bekannt als hyperreflexia, ein weiteres Zeichen der Basedow-Krankheit.
  • Wenn eine Frau übermäßig reagieren deutlich auf alle Arten von reizen, dann sind die Chancen, dass Sie betroffene von Morbus Basedow.
  • Erhöhte Müdigkeit oder großer Müdigkeit zusammen mit Hyperaktivität ist ein Zeichen der Basedow-Krankheit.
  • Zittern oder schütteln verursacht ausgestreckten Fingern ist ein häufiges symptom der Basedow-Krankheit.
  • Wenn der Stoffwechsel von Dopamin erhöht, ist es ein Zeichen, dass die Frau betroffene von Morbus Basedow.
  • Wenn eine Frau hat normal Hunger, aber noch immer mit Gewichtsverlust, kann Sie das leiden von Morbus Basedow.
  • Wenn eine Frau hat Schlafstörungen, kann Sie das leiden von Morbus Basedow.
  • Erhöhung Schwitzen ist ein weiteres symptom der Basedow-Krankheit.