Die Strahlentherapie kann in der Lage sein, um Ihr Leben retten, aber Sie müssen noch wissen über die Strahlung Nebenwirkungen bei Brustkrebs. Es gibt einige Nebenwirkungen, die Sie bemerken erst nach ein paar Wochen der Behandlung. Die gute Nachricht ist, dass die Nebenwirkungen verschwinden nach der Therapie ist über.

Radiation-Side-Effects-for-Breast-Cancer

Schmerzen und Rötung der Haut

Als Folge von Strahlung, die Haut könnte dunkler oder rötlich in der behandelten Fläche. Während einige Patienten haben keine Probleme, andere können erleben Schmerzen. Wenn die Schmerzen bekommt sehr ernst, die Haut kann beginnen zu schälen. Die Verdunkelung der Haut in der Regel erscheint auf der anderen Seite der Behandlung. Wenn die Brust behandelt wird, die Haut auf dem Rücken dunkler.

Schwellungen und Beschwerden

In Fall, dass Sie sich Gedanken über die negativen Auswirkungen von Brustkrebs-Strahlung müssen Sie bereit sein, für einige Schwellungen in der Brust-Bereich. Diese verschwindet normalerweise ein paar Wochen nach der Behandlung. Wenn das symptom weiterhin besteht, sollten Sie lassen Sie Ihren Arzt wissen.

Müdigkeit und Erschöpfung

Wenn es um die Strahlung Nebenwirkungen bei Brustkrebs möglicherweise fühlen Sie sich wie schlafen für eine Weile nach jeder Behandlung. Dies ist bekannt als Müdigkeit. Das symptom erscheint nicht plötzlich, aber es baut sich allmählich. Entsprechend den Studien, die im Feld, könnte es besser sein, einige übungen als zu schlafen.

Straffe Brust Gewebe

Obwohl Sie denken vielleicht, dass dies Brustkrebs-Strahlung negative Effekt ist nicht schlecht, Sie sollten wissen, dass das Feste Gewebe erscheint wegen der Strahlung Myomen. Als ein Ergebnis der Behandlung ist das Gewebe der Brüste wird weniger elastisch und faserig. Während die Effekte können mild, die Brüste werden konnte, Angebot als gut.

Schrumpfen Brustgewebe

Als einer der Strahlung Nebenwirkungen bei Brustkrebs in den Jahren nach der Behandlung können Sie feststellen, dass das Brustgewebe schrumpft. Denn Strahlung macht das Gewebe Vertrages und als Folge Frauen können feststellen, dass Ihre Brüste werden immer kleiner mit der Zeit.

Schwellung als eine der Nebenwirkungen der Brustkrebs-Strahlung

Im Falle dass Sie bemerken diese Strahlung Nebenwirkungen bei Brustkrebs, sollten Sie Ihren Arzt darüber, denn es ist möglich, dass die Gewebe-Entwässerung hat sich betroffen von der Strahlung. Dies ist bekannt als Lymphödem und es ist eine seltene Nebenwirkung der Therapie.