Polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS) ist eine Störung der endokrinen, dass wirkt sich auf fast 5% aller Frauen.

Es ist die häufigste hormonelle Störung bei Frauen aus allen Nationalitäten und Rassen, die in Ihrer reproduktiven Alter.

Wenn eine Frau unregelmäßige Perioden, die kommen alle paar Monate, überschüssige Haare wachsen auf dem Gesicht und andere Teile des Körpers (genannt Hirsutismus), Akne, Gewichtszunahme und patches von dunkler Haut (genannt acanthuses nigricans), dann ist es Zeit für den Wecker zu läuten.birth control pill

Frauen, die PCOS haben, sind mit einem Risiko für so viele zusätzliche Probleme wie Endometrium-Hyperplasie und Endometriumkarzinom, auch als der Krebs der Gebärmutterschleimhaut.

Es kann der Grund für eine Insulinresistenz und kann die Ursache für Typ-zwei-diabetes. Dieses problem kommt mit dem hohen Blutdruck und häufige Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen Schlaganfälle.

Dyslipidämie, Insulinresistenz, eine Störung des Fettstoffwechsels verursacht einen hohen Cholesterinspiegel und erhöhte Triglyceride Ebenen kann wiederum zu Gewichtszunahme.

Die Schlimmste Folge dieser gutartigen Tumore ist die Fehlgeburt und die Schilddrüsen-Funktionsstörung.

Vielleicht die häufigste Angst von Frauen ist, dass diese Störung verursacht Unfruchtbarkeit. Frauen mit PCOS haben eine normale Gebärmutter und der gesunde Eier, so das die chance einer Schwangerschaft ist hoch.

Jedoch, im Gespräch mit einem Arzt und Folgen Sie den Anweisungen sorgfältig vor und nach der Behandlung zur Aufrechterhaltung des hohen Anteils der Fruchtbarkeit.

Obwohl die Symptome und die schwere der Symptome unterscheiden sich bei Frauen, die Hauptmerkmale dieser Störung sind Fettleibigkeit, unregelmäßigen Eisprung, Akne und übermäßige Mengen von androgenen Hormonen.

Die Behandlung von PCOS ist im Zusammenhang mit dem Patienten die Ziele und kategorisiert werden können, wie vier Hauptteile. Sie sind eine Senkung der Insulinspiegel, die Wiederherstellung der Fruchtbarkeit, die Behandlung von Hirsutismus oder Akne und der Wiederherstellung der regelmäßigen menstruation, Verhütung von Endometrium-Hyperplasie und Endometriumkarzinom.

Jeder Bereich oben aufgeführten hat eine beträchtliche optimale Behandlung. Leider gibt es nur wenige klinische Studien zu dieser Behandlung. So, diese situation macht die Ergebnisse umso zuverlässiger.

Es gibt Medikamente, die Behandlung für dieses problem und eine effektive überwachung und Behandlung kann verhindern, dass die Eskalation in einem noch schlimmeren Zustand und kann noch bieten die chance, ein normales Leben führen und sogar Mutter geworden.

Die häufigste Behandlung von PCOS ist die Einnahme einer Antibabypille. Diese Pille korrigiert die Hormon-Ungleichgewicht, sinkt das Niveau von Testosteron, regelt die Menstruation, senkt das Risiko für Endometrium-Krebs, und verhindert, dass eine ungeplante Schwangerschaft.

Die Kenntnis der Risiken des Syndroms, die Bewertung der dos und die Vermeidung der Verbote erleichtern die Behandlung sowie die Verbesserung der Gesundheit.