Ist es möglich für Sie zu erleben, die niedrige vitamin-D-Mangel Symptome in den Fall, Sie verbringen sehr wenig Zeit in der Sonne, oder Sie haben eine streng Vegetarische Diät.

Vitamin D ist auch bekannt als das Sonnenschein-vitamin, weil es vom Körper produziert als Reaktion auf Sonnenlicht.

Low Vitamin D Deficiency SymptomsDie Symptome der niedrigen vitamin-D-Mangel

Wenn Sie bemerken, Muskelschwäche oder Schmerzen in den Knochen, es ist möglich, dass Sie vor vitamin-D-Mangel. Dennoch in der Mehrzahl der Fälle die Symptome sind so subtil, dass die Menschen gar nicht bemerken. Obwohl Sie vielleicht nicht zeigen keine Symptome, wird dieser Mangel darstellen kann zahlreiche Arten von gesundheitlichen Risiken.

Die Wahrheit ist, dass es keine klaren Muster der Symptome.

Auch wenn Sie sehr niedrige Niveaus von vitamin D, das problem kann asymptomatisch bleiben. Die häufigsten Symptome sind Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Allgemeine Muskelschwäche und-Schmerzen und Gelenkschmerzen.

Vitamin-D-Mangel ausblenden von mehr schweren gesundheitlichen Problemen

Es gibt einige andere niedrige Vitamin D-Mangel-Symptome, sollten Sie wissen, wie gut, wie Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Durchfall oder Verstopfung und Blasenschwäche. Diese Symptome könnten bedeuten, dass Sie höhere Chancen der Entwicklung von bestimmten Bedingungen.

Wenn Sie sich Gedanken über die Bedingungen im Zusammenhang mit niedrigen vitamin-D-Mangel-Anzeichen sollten Sie wissen, dass dieses vitamin eine Rolle zu spielen, um die Mehrheit der Bedingungen in der Bucht. Wenn Sie haben einen Mangel, Sie haben höhere Chancen auf eine Osteopenie oder Osteoporose und Krebs, einschließlich Brustkrebs und Darmkrebs.

Eine Vielzahl von Bedingungen sind in Verbindung mit vitamin-D-Mangel

Einige andere Bedingungen im Zusammenhang mit niedrigen Vitamin D-Mangel-Symptome beinhalten Herzkrankheiten, übergewicht, hoher Blutdruck, Autoimmunerkrankungen, diabetes, rheumatoide arthritis, multiple Sklerose, bursitis, Arthrose, PMS, Unfruchtbarkeit, Gicht, Depressionen und der Parkinson-Krankheit.

Auch gibt es eine Vielzahl von Bedingung, die, so überraschend, wie es scheinen mag, verbunden werden können, um die Warnzeichen eines niedrigen vitamin-D-Mangel, wie chronische Müdigkeit, Alzheimer, chronischer Schmerz, Fibromyalgie, psoriasis und Parodontitis.

Dinge zu wissen

Die gute Nachricht ist, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihren Körper zu produzieren zu viel vitamin D. Auch wenn Sie verbringen viel Zeit in der Sonne, der Körper wird sich automatisch regulieren. Dennoch ist es möglich, den vitamin toxisch werden, wenn Sie die Einnahme von Nahrungsmittelergänzungen.

Wenn Sie don ‚ T verbringen zu viel Zeit im freien, halten Sie ein Auge für die niedrigen Vitamin D-Mangel Symptome denn Sie sind anfälliger für den Mangel.