Die meisten von uns wissen, dass eine Hysterektomie ist als eine ernsthafte operation nicht nur, weil die Operation selbst, sondern auch wegen der Nebenwirkungen, die es haben könnte.

Die Nebenwirkungen der Hysterektomie kann sehr ernst in sich selbst, so ist es ratsam, Wiegen Sie diese gegen die Vorteile, die eine Frau hofft, zu leiten aus, die Ihre Gebärmutter und in den Fällen, in anderen reproduktiven Organe entfernt.

Die chirurgische Nebenwirkungen der Hysterektomie

Erstens, da diese die bedeutende abdominal-Chirurgie, die Tatsache berücksichtigen, dass eine Vollnarkose verabreicht wird, die unangenehm sein kann, und trägt ein gewisses Risiko. Es besteht auch die Möglichkeit einer Infektion auftreten aufgrund einer Operation oder die Möglichkeit von Blutungen zu betrachten.side effects of hysterectomy

In einigen Fällen, es könnte auch Schäden an nahe gelegenen Organe. Statistisch gesehen, Frauen, die Hysterektomie unterzogen haben, wahrscheinlich Durchlaufen eine weitere Chirurgie innerhalb von zwei Jahren.

Recovery-Zeit

Krankenhaus Aufenthalts kann variieren zwischen 1 und 6 Tagen, je nach der Art des Verfahrens, die eine Frau erfährt, aber „full recovery“ kann so lange dauern als 6 bis 12 Monate. Frauen können feststellen, dass es eine Reihe von Aktivitäten, die Sie möglicherweise nicht in der Lage zu tun, für mehrere Monate nach der Operation.

Hormonelle Nebenwirkungen der Hysterektomie

Die Art der Hysterektomie entfernt die Eierstöcke zusammen mit anderen reproduktiven Organe ist auch bekannt als chirurgische menopause, da diese schnell und plötzlich bringt die Wechseljahre für eine Frau.

Der östrogenspiegel stark fallen aufgrund dieser und Frauen Häufig Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Müdigkeit und andere Symptome der menopause viel stärker, als Sie hätte, wenn Sie die menopause erreicht hatte, natürlich.

Mögliche Nebenwirkungen der Hysterektomie gehören auch Knochenschwund (Osteoporose) und zu einem erhöhten Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine erhöhte Inzidenz von Knochenbrüchen wurde bei Frauen gesehen, die durchgemacht haben, den Betrieb.

Die hormonelle Störung verursacht durch eine Hysterektomie könnte bedeuten, dass erhöhte Inzidenz von neurologischen und psychischen Störungen sowie. Frauen finden, dass Ihr Gedächtnis möglicherweise nicht, was es verwendete, zu sein, die Sie finden können Stimmungsschwankungen und hysterischen Verhalten, während Sie sonst ruhig und besonnen Personen.

Soziale und zwischenmenschliche Auswirkungen einer Hysterektomie

Diese Nebenwirkungen der Hysterektomie gehören körperliche Veränderungen ebenso wie der Wandel in eine Frau, die Gefühle gegen sich selbst. Die Entfernung der Gebärmutter markiert das Ende einer Frau reproduktiven Lebens, und dies kann schwierig sein, für viele Frauen, sich mit zu kommen.

Frauen können feststellen, dass es verringert das Interesse an sex und Erregung reduziert und eine Unfähigkeit, den Orgasmus zu erreichen. Das Verfahren bewirkt auch die Verkürzung der vagina und vaginale Trockenheit; Geschlechtsverkehr könnte schmerzhaft werden, das kann Auswirkungen auf die intimen Beziehungen einer Frau.

Nebenwirkungen von Hysterektomie auf die inneren Organe

Einige Nebenwirkungen, die auftreten, lange Zeit nach dem Eingriff, vielleicht 10 oder 20 Jahre nach. Es ist bekannt, das erhöhte Risiko von Harninkontinenz und vaginaler Prolaps nach der Entfernung der Gebärmutter. Es ist ein Verlust der Unterstützung für die Blase als auch den Darm so könnten Frauen erleben Verdauungsstörungen.