Es gibt mehrere Gründe, warum Frauen haben einen schweren Menstruation oder Menorrhagie und Identifizierung der Gründe für dies ist auch ein Indikator, wie es behandelt werden können.

Menorrhagie, die per definition ist eine übermäßige Monatsblutung, identifiziert werden kann, wenn eine Frau benötigt, um zu ändern, Sanitär-Schutz stündlich, zu verwenden hat extra oder doppelter Schutz, hat die Art von heavy flow, behindert den normalen täglichen Aktivitäten und auch erfordert, Sanitär-änderungen in der Mitte der Nacht, hat Perioden, die sich länger als die normale 5 Tage, und Häufig geht großes Blutgerinnsel.Menorrhagia

Obwohl die Ursachen von Menorrhagie sind nicht vollständig klar sind Sie allgemein verstanden werden, wie folgt:

Menorrhagie durch Östrogen-Dominanz: Wenn es eine überschüssige Menge des Hormons östrogen gefunden wird, dies kann auch der Grund sein, dass die Ursachen der Menorrhagie.

Östrogen ist verantwortlich für den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, die Schuppen jeden Monat und ein überschuss an östrogen kann bedeuten, dass überschüssige Endometrium-Gewebe gebildet wird.

Hier ist es wichtig, um die Exposition zu verringern Xenoöstrogene sind Chemikalien, die nicht natürlich vorkommende im Körper oder in der Natur, sondern sind von Menschen hergestellte und in die Dinge, angefangen von Kunststoffen, Pestiziden shampoo!

Die Einnahme von Pflanzen, die Reich an Phytoöstrogenen kann oder kann nicht angegeben werden, da die Meinung ist in dieser Frage zerstritten: während viele sagen, dass die Symptome sich verschlimmern, andere behaupten, dass Phytoöstrogene können eine positive Wirkung auf östrogen-Dominanz.

Übermäßige Blutungen Verursacht durch Vitamin K: Vitamin K ist, was ist verantwortlich für Blutgerinnung und bei Mangel an diesem vitamin ist verantwortlich für die Menorrhagie, das Menstruationsblut wird offenbar dünner und nicht anfällig für Blutgerinnung.

Sie herausfinden können, ist es ist dieser Mangel, der Ursache der Blutung, wenn Sie auch haben die Tendenz zu Bluten, mehr als normal von der gemeinsamen Schnitte und Wunden. Bestimmte Gemüse, probiotische Bakterien, wie Sie in Joghurt kann helfen, mit diesem.

Ein vitamin-K-Ergänzung sollte jedoch immer unter ärztlicher Aufsicht. Manchmal blutverdünnenden Medikamenten, die Sie einnehmen könnte die Ursache der Menorrhagie.

Schilddrüsen-Probleme: Schilddrüse gestört, kann auch die Ursache von übermäßiger Monatsblutung und wenn die Ursache der Schilddrüsen-problem ist gelöst, dann die übermäßigen Blutungen können gut auf sich selbst aufpassen.

Sanitär-Schutz: Manchmal könnte es sein, die Art von Damenbinden tampons, die Sie verwenden, die verursachen könnten eine allergische Reaktion oder handeln als reizend und ändern, um die Verwendung von Tuch oder Menstruations-Tassen kann das problem entschärfen.