„Dysmenorrheal“ ist der medizinische Begriff der Menstruation Krämpfe oder Schmerzen während der Regelblutung.

Eine Frau zu sein, Sie müssen gehört haben, über dies oder sogar erlebt.

Fast jede Frau erlebt diese Krämpfe, die mindestens einmal in Ihrem Leben. Es gibt keine festgelegte Altersgrenze für diese Krämpfe.

Diese Krämpfe reichen von leichten Beschwerden, sich täglich mit routine und stark störend.

Kategorisierung der Krämpfe:

  • Primäre Dysmenorrheal(Krämpfe)
  • Sekundäre Dysmenorrheal (Krämpfe)Menstrual Cramp

Primäre Krämpfe sind oft gesehen, bei Jungen Mädchen, die gerade begonnen haben, Ihre menstruation cycle. Ist der Schmerz fühlte sich in der unteren Bauch -, Rücken-und einige Male sogar in den Oberschenkeln.

Schmerzen beginnen kurz vor dem Beginn der Periode und dauern drei bis fünf Tage. Diese Krämpfe werden weniger streng in Ihrer Mitte der Zwanziger Jahre oder sogar stoppen, wenn Sie gebären ein Kind.

Sekundäre Krampf ist der Schmerz, verursacht durch die Erkrankung in der reproduktiven Organe, wie Myome, Becken-Adhäsionen, Endometriose und Eierstockzysten. Es beginnt meist in der frühen Phase der Menstruation Zyklus und länger als normale Menstruationsbeschwerden.

Gründe für die Krämpfe:

Für die primäre Krämpfe, die Ursache der Schmerzen ist genau unbekannt, aber es kann verursacht werden durch die nachstehenden Gründe:

  • Unregelmäßige Perioden oder Perioden verzögert
  • Unter Gewicht oder über Gewicht
  • Über Bewegung oder Bewegungsmangel
  • Die Produktion der Prostaglandine, Natürliche Chemikalien, die Schmerzen verursachen
  • Kontraktion der Muskulatur in der Gebärmutter
  • Durchblutung Muttermund ist hart

Können die Schmerzen fühlen sich wie normale Schmerzen, aber nicht für die letzten 3-5 Tage, kann aber verlängert durch den Monat.

Sekundäre Krämpfe sind schwere und haben eine zugrunde liegende Ursache.

  • Gebärmutter gekippt ist
  • Endometriose ist eine situation, in der gleichen form von Gewebe präsentieren in der Gebärmutter findet sich auch außerhalb der Gebärmutter, meist im Becken-Hohlraum
  • Adenomyosis ist eine Bedingung, bei der Endometriose wächst außerhalb der Gebärmutter und dringt in den Muskel der Gebärmutter
  • Ungewöhnliche Wachstum von Myomen
  • Becken-entzündliche Infektion im unteren Genitaltrakt, dass breitet sich auf der oberen Geschlechtsorgane und verursacht Schmerzen
  • Ein IUP(Intrauterinpessar die Schwangerschaft verhindert)
  • Gebärmutter-Polypen( aufgewachsen in der Gebärmutter, was zu Schmerzen und über Blutungen)
  • Verwachsungen oder Narben von früheren Operationen

Die überwindung Krämpfe:

Es gibt keine solche Behandlung präsentieren zu behandeln primären Krämpfe. Aber youcan Kampf gegen die Schmerzen, die durch

  • Mit Schmerzmitteln
  • Heizung pads
  • Regelmäßige körperliche Aktivitäten
  • Inklusive Zink, magnesium und Kalzium in der Diät reduziert Schmerzen.
  • Nehmen Sie ein warmes Bad und Aromatherapie
  • Stress reduzieren mit yoga.

Für sekundäre Krämpfe der oben genannten Behandlungen kann auch verwendet werden, als die anderen

  • Hormonelle Ungleichgewichte behandelt werden sollen, indem Sie ergänzt
  • Antibabypillen können erleben Schmerzen durch Unterdrückung der Produktion des Eisprungs und reduzieren die Menge von Menstruationsblut.
  • In schweren Fällen die Entfernung der Gebärmutter vorgeschlagen.