Finden Sie alle Klumpen in Ihrer Brust? Es bedeutet nicht, dass Sie ein Brustkrebs.

Viele Leute denken, dass Knoten in der Brust ist ein deutliches Zeichen von Brustkrebs.

Brust Klumpen ist einer der Gründe für gutartige Tumoren auftreten, aber es ist nicht notwendig, dass Sie ein Brustkrebs.

Die verschiedenen Bedingungen im Zusammenhang mit der Brust-Klumpen

Fibrocystic ändern:

Dies ist der häufigste Wechsel fand in den meisten der Frauen. Es ist in der Regel im Zusammenhang mit einer übersiedlung von faserigen Gewebe-oder Zell-Multiplikation in der Stützgewebe der Brust.Breast Lumps

Aufgrund dieser Veränderungen, gibt es eine chance für die Bildung von großen und kleinen Zysten in einer oder beiden Brüsten, und blockiert die Kanäle, die wiederum verhindert, dass das sekret.

Fibrocystic änderung ist die häufigste ändern und in der Regel im Zusammenhang mit Veränderungen im Hormonspiegel während Ihres Menstruationszyklus Zeiten und auch in Ihre Wechseljahre Bühne. Als die reproduktiven hormone schwanken, können Sie beobachten, Zärtlichkeit und erhöhte lumpiness in Ihrer Brust.

Um dies zu behandeln fibrocystic ändern Ihrer Brust Klumpen, müssen Sie reduzieren Sie die Aufnahme von Koffein und auch daran denken, das tragen eines unterstützenden und gut ausgestattet BH. Konsultieren Sie den Arzt für die richtige Medikation.

Fibroadenoma:

Diese Art von Brust-Klumpen ist in der Regel verbunden mit dem extremen Wachstum in den Drüsen-und Bindegewebe der Brust. Meistens ist es bei Frauen gesehen, die mit 20 oder 30 Jahren und auch die meisten prominenten bei schwangeren Frauen.

Fibroadenomas Brust-Klumpen ist gekennzeichnet mit gummiartigen, festen und Runde Massen in den Brüsten. Diese Massen sind schmerzlos und können hüpfen oder bewegen, wenn Sie leicht gedrückt werden.

Einige Male diese Art von Brust-Klumpen verschwindet spontan. Aber eine chirurgische Entfernung dieser Massen wird immer empfohlen von den meisten ärzten.

Zysten:

Zysten sind eine andere form von Brust-Klumpen, die Häufig bei Frauen, die Annäherung an Ihre Wechseljahren Bühne. Zysten verursachen in der Regel mit Flüssigkeit gefüllte Säcke, die in Ihrer Brust durch geweitete Kanäle.

Wenn Sie haben Zysten, können Sie fühlen Schmerzen in der Brust. Diese Arten von Brustkrebs Klumpen sind hart und zart zu berühren.

Zysten, die in der Regel beheben sich von selbst. Wenn nicht, sind Sie chirurgisch entfernt, indem eine Nadel in Ihre Brust und entleeren Sie die Flüssigkeit, die verantwortlich ist für die Klumpen.

Einige Tipps, um die Symptome zu lindern von Schmerzen in der Brust

  • Massieren Sie Ihre Brüste mit ätherischen öle verdünnt, Wann immer Sie fühlen den Schmerz. Es entfernt die überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe. Dies wird nicht nur helfen, Sie in das Wiedererleben der Schmerzen, sondern hilft auch bei der Erkennung der Veränderungen in der Brust.
  • Nehmen Sie warme Bäder und verwenden Eisbeutel für die Behandlung von Schmerzen in der Brust.
  • Verschiedene schmerzstillende gels und Lotionen zur Verfügung stehen. Verwenden Sie, um den Schmerz zu lindern. Aber Vorsicht, diese Gele können Juckreiz und Reizungen verursachen, um Ihre Haut. Wenn Sie Schwanger sind oder stillen, dann ist es nicht ratsam, diese zu verwenden, schmerzlindernde Lotionen.
  • Um zu vermeiden, Brust-Beschwerden, benutzen Sie immer gut ausgestattet und unterstützende BHs, die auch helfen, bei der Minimierung der Bewegung der Brüste.