Endometriose ist ein Zustand, in dem das Gewebe außerhalb der Gebärmutter im Beckenbereich beginnt zu verdicken und Abbau. Es gibt keine bekannte Heilung für Endometriose, aber Sie verwalten können, die Symptome und machen Sie Ihre Lebensbedingungen zu erleichtern.

Endometriose kann gesteuert werden durch die Ernährung; Diät ist eine der besten Endometriose-Behandlungen. Durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel können helfen, reduzieren Sie einige Endometriose-Symptome. Aber man sollte darauf achten, bestimmte Lebensmittel, die erhöhen die Kondition und machen Sie Ihren Zustand noch schlimmer.

Indem Sie einfach die folgenden gesunden, ausgewogenen Ernährung und Ihren lebensstil ändern werden, verringern die Symptome von Endometriose und bieten Ihnen verschiedene gesundheitliche Vorteile wie Vorteile, wie

  • Reduziert Schmerzen in der Gebärmutter
  • Weniger Krämpfe
  • Reduziert Ovarialzyste Schmerzen
  • Stärken Sie Ihr Immunsystem
  • Blähungen
  • Geringere östrogene Ebenen
  • Ausgewogene Hormone
  • Reduziert Entzündungen
  • Steigern Sie Ihre Energie
  • Sie können, Gewicht zu verlieren
  • Sie verbessern Ihre Allgemeine Gesundheit.

List of foods to avoid for Endometriosis

Top 10 Lebensmittel, die Sie nie Essen sollten, wenn Sie Endometriose haben

  • Milchprodukte
  • Die Begrenzung der Verzehr von Milchprodukten ist ganz wesentlich. Milchprodukte enthalten gesättigte Fette, die die Belastung für die Leber und als Folge der östrogene im Körper erhöht.

  • Rotes Fleisch
  • Konsum von rotem Fleisch kann das Risiko erhöhen, an Endometriose. Also, aufhören zu Essen, rotes Fleisch wie Schinken, einige Lebensmittel haben Natriumnitrat, diese giftige Inhaltsstoffe, die zu Interferenzen mit dem reproduktiven system. Rotes Fleisch und Endometriose, warum rotes Fleisch ist schlecht für Endometriose, rotes Fleisch schädlicher Wirkungen, rotes Fleisch und seine Auswirkungen, rotes Fleisch Diät Effekte, rotes Fleisch verursacht Endometriose.

  • Verarbeitete Lebensmittel
  • Alle verarbeiteten Lebensmitteln sind mit Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und Chemische Aromen stimulieren das Wachstum von schlechten Prostaglandine. Die Beseitigung dieser Lebensmittel aus Ihrer Speisekarte reduziert die Symptome der Endometriose erheblich. Verarbeitete Lebensmittel schädliche Auswirkungen, verarbeitete Lebensmittel, Gesundheit-Risiko, verarbeitete Lebensmittel negative Auswirkungen.

  • Trans-Fette
  • Frauen, deren verbrauchen omega-3-öle in Ihrer täglichen Ernährung, Sie hat weniger Chancen, um Endometriose, während diejenigen, deren Diäten sind schwer beladen mit Trans-Fette kann auch mehr wahrscheinlich zu entwickeln schwächenden Zustand, neu veröffentlichte Forschungsergebnisse vermuten lässt. Trans-Fettsäuren Endometriose, Trans-Fettsäuren Wirkungen auf den Körper, trans Fett Nebenwirkungen.

  • Weizen-Mehl Lebensmittel
  • Weizen Mehl Lebensmitteln, einschließlich Weißbrot, Nudeln, Gebäck, Kuchen sind im Zusammenhang mit der Fettleibigkeit. Übergewichtige Frauen haben auch ein Risiko für Endometrium-Krebs. Die Vermeidung dieser Lebensmittel verbessert die Allgemeine Gesundheit des Körpers und reduziert auch das Risiko von Endometriose. Lebensmittel zu vermeiden mit Endometriose -, Weizen-und Endometriose -, Weizen-freie Diät für Endometriose, Lebensmittel zu heilen, Endometriose, Lebensmittel zu entlasten, Endometriose, Lebensmittel, die schlecht für Endometriose.

  • Raffinierten Zucker
  • Raffinierter Zucker kann die Ursache für sauren Umgebung im Körper. Extra-Fettsäuren sind nicht gut für Ihren Körper, als Sie verbrauchen Sauerstoff, Mineralien wie Kalzium und andere Dinge aus Ihrem Körper. Der überschüssige Zucker kann auch dazu beitragen, die Vermehrung oder das Wachstum von verschiedenen Bakterien und Viren in den Körper und ist verantwortlich für die Endometriose. Zusammen mit Beschädigung der Endometriose, raffinierten Zucker schädigt auch das menschliche Gehirn.

  • Alkohol
  • Die Leber ist verantwortlich für die Ausweisung überschüssige östrogene aus dem Körper. Der Konsum von Alkohol stellt eine übermäßige Belastung auf die Leber. Beseitigung von Alkohol aus dem Körper wird von größter Bedeutung und damit behindert Ihre Fähigkeit, den Wegfall der östrogene aus dem Körper. Alkohol Auswirkungen auf Endometriose, Alkohol macht Endometriose schlimmer, Alkohol wirkt auf Frauen, Alkohol wirkt auf den Körper.

  • Weizen
  • Weizen enthält gluten und diejenigen, die empfindlich auf gluten haben, die Chancen des Leidens von der erhöhten Symptome der Endometriose. Produkte, die Weizen und gluten sollte vermieden oder begrenzt. Die Frauen, die sich gluten-freie Diät kann reduzieren die endometrialen Schmerzen. Endometriose, Weizen verursacht Endometriose, Weizen Endometriose, Weizen-Auswirkungen auf den Körper, Weizen-freie Diät für Endometriose.

  • Soja-Produkte
  • Schneiden Sie Soja-Milch und Soja-Produkte aus Ihrer Ernährung. Soja-Produkte enthalten phyto – östrogene, die Erhöhung der östrogene, die Ebenen in Ihrem Körper. Halten Sie auf Sie, Soja-Produkte, um Ihren Körper östrogene Ebenen auch immer größer und daher das problem der Endometriose verschlechtert. Soja verursacht Endometriose, Soja-Nüsse und Endometriose, Soja-Milch-bad für Endometriose, Soja-gesundheitliche Risiken.

  • Koffein
  • Der Konsum von Koffein erhöht die östrogene-Spiegel in Ihrem Körper. Koffein verursacht auch unerwünschte Wirkungen auf andere Organe des Körpers. Koffein beeinträchtigt Leber funktioniert durch die Verringerung seiner Fähigkeit zu entgiften und zu beseitigen überschüssige östrogene. Koffein stört auch die Produktion von Progesteron, die entgegen der negativen Effekte von östrogenen. Koffein wirkt sich auf Endometriose, tut Koffein Einfluss auf Endometriose, und Koffein ist schlecht für Endometriose, Koffein, Endometriose, Schmerz, Koffein-Effekte.

    Lebensmittel in Ihre Ernährung

    Eine Endometriose Ernährung sollte enthalten, eine Menge Ballaststoffe, essentielle Fettsäuren und Eisen, die gefunden werden können in einer Vielzahl von natürlichen Quellen.

    • Faser

    Lösliche Faser kann helfen, Ihren Körper regulieren Hormone durch austreiben überschüssige Niveaus natürlich und gut für die Verdauung. Endometriose Frauen empfohlen, 24 Gramm Ballaststoffe täglich Faser-reiche Lebensmittel sind äpfel, Birnen, Pflaumen, Linsen, Erbsen, Hafer, Nüsse, Zitrusfrüchte, Vollkornprodukte, Chia-Samen und Leinsamen.

    • Eisen

    Eisen fördert die Gesundheit der Leber, das organ, das zuständig ist für die Reinigung Giftstoffe aus Ihrem Körper, einschließlich überschüssige Hormone. Sie können gute Eisen aus verschiedenen Quellen als Lebensmitteln wie Dunkle Blattgemüse, Brokkoli, rote Beete, Fleisch, Fisch, Eier, Tofu, Bohnen, Brauner Reis, Nüsse, Samen, etc.

    • Essentielle Fettsäuren

    Essentielle Fettsäuren reduzieren die Endometriose Symptome und Kontrolle der Entzündung.