Der wichtigste Punkt von Eierstock-Krebs-screening zu finden, die Krebszellen zu einem möglichst frühen Zeitpunkt, wenn die Chancen für die Heilung am höchsten ist. Bevor der test durchgeführt werden konnte, die ärzte haben einen genauen test in den Händen.

Die Ergebnisse sollten zuverlässig sein und sollte es nicht geben, ein false positive.

Die traurige Wahrheit über screening für Eierstockkrebs ist, dass es keine Methode zum screening eingesetzt werden könnten, die von der gesamten Bevölkerung.

Dennoch gibt es einige klinische Studien arbeiten mit tests, kann im Allgemeinen verwendet oder von Frauen, die stark gefährdet sind.

CA125-Bluttest als screening für Eierstockkrebs

Ovarian Cancer ScreeningCA125 ist bekannt, dass ein tumor-marker im Fall von Eierstock-Krebs. Der tumor-marker ist eine Art der Chemikalie freigesetzt, die die Krebszellen in die Blutbahn.

Patienten mit Eierstock-Krebs haben mehr CA125 im Blut als die Frauen, die sind nicht betroffen von dem Krebs.

Obwohl der test scheint zu funktionieren, es gibt ein paar Aspekte, die machen es unzuverlässig. Eines der Probleme mit dieser Eierstock-Krebs-screening, dass nur 85% der Frauen, die Krebs haben erhöhte Konzentrationen von CA125.

In der gleichen Zeit nur etwa 50% der Frauen, die Krebs in einem frühen Stadium haben erhöhte Werte dieser marker.

Dies bedeutet, dass diese Art von screening für Eierstockkrebs nicht auf eigene verwenden. Es ist die Notwendigkeit für andere Arten von Tests, die Frauen ängstlich. Bedarf es für die andere Art der Prüfung, und dies ist der Grund, warum die Forscher sind auf der Suche nach anderen Marken, die Sie auswerten könnte.

Transvaginale Ultraschall

Es ist eine andere Art von Eierstock-Krebs-screening. In diesem Fall wird die Sonde in der vaginalen region. Der Arzt wird sich ein besseres Bild von der Eierstock als im Fall der Sonde über den Bauch. Doch auch in diesem Fall ist es schwierig zu unterscheiden, eine Zyste von Krebs.

Forschungen

Es gibt einige versuche im moment, dass es auf der Suche für das screening für Eierstockkrebs in Bezug auf die gesamte Bevölkerung. Die Zielgruppe besteht aus Frauen zwischen 50 und 74 Jahren. Diese Frauen wurden zufällig ausgewählt und die Auswahl wurde im Jahr 2005 durchgeführt. Während der Studie haben die Spezialisten haben studiert vaginalen Ultraschall und CA125 levels.

Um zu finden, dass neue Methoden von Eierstock-Krebs-screening, es wurden drei Gruppen gebildet. Die Frauen der ersten Gruppe CA125-tests wurden regelmäßig durchgeführt, und in diesem Fall wurden diese abnorme, die Frauen und vaginal-Ultraschall.

In der zweiten Gruppe die Frauen erhalten ein regelmäßiges vaginalen Ultraschall als screening für Eierstockkrebs, und im Fall, dass das nicht normal war einer CA125-test wurde auch durchgeführt. Die Dritte Gruppe war die Kontrollgruppe für die Studie, und Sie nicht erhalten hast, testen.

Während der Studie bei Eierstockkrebs-screening 58 Krebse wurden gefunden, aber 12 wurden vermisst. Dennoch ist die Hälfte der Krebserkrankungen gefunden wurden, bevor zu viel Schaden angerichtet wurde.