Als die Krankheit fortschreitet, die Knochen-Masse und Knochen-Dichte zu verringern, wodurch die Knochen brüchig werden. Aus diesem Grund, Krafttraining Routinen vorgeschlagen. Krafttraining besteht aus Aktivitäten, die schweren Belastung auf Ihre Muskeln, als Sie es gewohnt sind.

strength training routineForscher fanden, dass Krafttraining eine bedeutende Rolle bei der Knochendichte. Auch, es erhöht Ihre Allgemeine Kraft, Gleichgewicht und Koordination. Regelmäßige körperliche Aktivität ist eine der besten üblichen Abwehrmechanismen gegen diese Bedingung.

Wie wir Altern, wir sind weniger wahrscheinlich, verwenden unsere Muskeln. Diese Inaktivität viel Kosten. Für viele von uns, Knochenbrüche und Stürze sind zentrale Anliegen. Wir können vermeiden, dass diese Unfälle mit Kraft-training-Methoden, die große Unterstützung, Ihre Kraft und balance.

Wenn Sie leiden bereits an Osteoporose, dann ein Kraft-training-routine sehr helfen, in den Aufbau der Knochendichte.

Beginnen Sie mit leichteren gewichten und vermeiden Sie auch Bewegungen, die müssen nach vorne beugen und verdrehen an den Seiten. Nicht praktizieren, high-impact-Training wie laufen und springen.

Wenn Ihr Hauptziel ist die Prävention von Osteoporose, dann üben mit schweren gewichten und erhöhen Sie die Intensität, wie Sie weiter. Schrittweise, das wird deine Knochenmasse auf.

Verringerung der Gefahr von Bruch ist der wichtigste Faktor in der Osteoporose-management. Krafttraining reduziert das Risiko von Frakturen durch:

  • Fortschreitende Knochen-mineral-Dichte
  • Steigerung der Muskelkraft zu reduzieren die Gefahr von stürzen und damit die Gefahr von Frakturen

Krafttraining routine ist auch hilfreich bei der Vorbeugung und Behandlung von anderen chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen, diabetes und arthritis.

Wie Krafttraining beginnen Programm?

Krafttraining-Prinzipien, die für normale Menschen gilt auch für Menschen mit Osteoporose, aber Sie brauchen, um mehr Sicherheit überlegungen. Bevor Sie gehen, um das Programm zu starten, konsultieren Sie passenden Arzt. Er kann dir eine durch Bewertung und design, das am besten geeignete für Sie.

In Kraft-training-Programm, Menschen mit Osteoporose in der Regel verwenden Sie freien gewichten wie Hanteln und Knöchel Manschette GEWICHTE und Praxis ein oder zwei Sätze für jede Muskelgruppe. Diese können eine Allgemeine Entwicklung in der Stärke und der Funktionsweise hinausgeht.

Bei der Prävention von Osteoporose, stress angewendet auf die Knochen, während Krafttraining sollte den Schwellenwert auftreten, eine große Steigerung der Knochendichte. Dies ist der Grund, warum die meisten Experten empfehlen, mit einer mittleren bis hohen Intensität trainieren.

Generell, Krafttraining workouts verursachen keine Schmerzen. Wenn Sie bemerken, Schmerzen, sofort die Arbeit abzubrechen, und konsultieren Sie Ihren Arzt, der vorschlug, das Programm.

Um mehr über die Vorteile von Krafttraining routine, die Sie sollten an mindestens zwei bis drei Sitzungen pro Woche. Erhöhen Sie allmählich die Intensität der übung unter der Leitung von healthcare professional.