Sind Sie es Leid mit HWS-Störung oder Gebärmutterhalskrebs?

Konisation ist eine Operation, die helfen bei der Beseitigung der Tumoren, die verantwortlich sind für die HWS-Erkrankungen.

Gebärmutterhalskrebs ist die häufigste problem für die meisten Frauen. Es ist primär zu erkennen, Ihre Auswirkungen auf Ihre reproduktive system.

Konisation ist eine umfassende Methode der zervikalen Biopsie.

In dieser Methode wird ein Stück Gewebe, das eine zylindrische Form, ist für die Diagnose von Gebärmutterhalskrebs. Kleine Tumore im Gebärmutterhals entfernt werden können, mit Konisation.Cervical biopsy

Konisation wird in der Regel empfohlen für zwei wesentliche Zwecke:

  • Es wird verwendet, um die Dicke oder dünne Probe Gewebe im inneren des Gebärmutterhalses, der erforderlich ist für die Diagnose von Gebärmutterhalskrebs.
  • Es wird auch verwendet für die Behandlung von einigen abnormalen Gewebe oder Tumoren vorhanden im inneren des Gebärmutterhalses, die nicht braucht eine langfristige Behandlung oder Operationen entfernt werden.
  • Konisation erfolgt in der Regel in eine von zwei Möglichkeiten gegeben:

  • LEEP, loop electrosurgical excision procedure ist eines von den chirurgischen Methoden der Konisation, bei der das Gewebe entfernt wird, mit der Hilfe von einem elektrischen Draht, beheizt mit einem elektrischen Strom. Bei dieser Methode der Operation, Sie wird nur mit örtlicher Betäubung und es ist ein schnelles Verfahren, die getan werden kann, in Ihrem Arzt ‚ s office.
  • Konisation mit laser-Technologie ist eine andere Methode der Entfernung der Tumore von Gebärmutterhals. Bei dieser Methode werden die CO2-laser wird verwendet, um entfernen Sie die abnormalen Gewebes. In dieser Methode, Sie werden mit Vollnarkose. Mit Hilfe von Lasern ist es immer vorteilhaft, da es keine Blutung Prozess beteiligt, wenn es fertig ist, mit den Lasern.
  • Wichtige Tipps befolgt werden, um nach Konisation:

  • Nach der Operation, die Sie benötigen, um Ruhe für ein bis vier Stunden und auch Besondere Anweisungen gegeben werden, um zu nehmen Pflege von sich selbst nach der Operation erfolgt.
  • Hier finden Sie einige vaginale Blutung für etwa eine Woche nach der Operation, das ist ganz normal und auch einige vaginale Schmierblutungen für bis zu drei Wochen.
  • Vermeiden Sie Geschlechtsverkehr und die Verwendung von tampons für vier bis sechs Wochen.
  • Es gibt bestimmte Komplikationen, die sich mit dieser Konisation. Bevor Sie gehen, um diese Operation haben, müssen Sie wissen, über diese Dinge, die Schaden anrichten können Sie.

  • Nach der Operation, müssen Sie möglicherweise Blut-transfusion oder vaginale Verpackung. Dies geschieht sehr selten. Etwa nur 10% der Frauen oder weniger als die leiden mit diesem problem.
  • Der Gebärmutterhals kann gedreht werden schmaler, die zu Unfruchtbarkeit führt.
  • Aufgrund der fehlenden Fähigkeit der Muttermund bleibt geschlossen während der Schwangerschaft, Ihre Schwangerschaft bis Ende Mai mit Fehlgeburten oder sogar Frühgeburten.
  • Versuchen Sie, besprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Komplikationen vor, dass diese Operation, um zu verhindern, dass Katastrophen passieren.