Das prämenstruelle Syndrom (PMS) ist gekennzeichnet durch eine Gruppe von Symptomen im Zusammenhang mit der Menstruation.

Sie können erleben PMS-Symptome jederzeit nach dem Eisprung, das Auftritt, etwa zwei Wochen vor dem Beginn Ihrer Periode.

Jedoch, er verschwindet als Ihre Zeiten zu starten.

Hinweis Sie können verschiedene Veränderungen in Ihrem Körper während der letzten 3-14 Tage Ihres Zyklus, die dazu führen könnten einige Grad der Schmerzen.

Es gibt über 150 PMS-Symptome, die mit dieser Bedingung, die oft wirkt sich körperlich und emotional.

Die Zahl, die Art und schwere der PMS-Symptome variieren von Frau zu Frau. Auch das symptom ändert sich von Monat zu Monat in die gleiche Frau.PMS Symptoms

Hier sind einige der häufigsten PMS-Symptome:

Müdigkeit: Es ist die häufigste Nervensystem PMS-symptom. Mit diesem symptom, Sie fühlen sich Müdigkeit, können Sie kaum den Tag verbringen. Manchmal, Sie kann auch auftreten, Probleme mit dem schlafen in der Nacht, genannt Schlaflosigkeit.

Die anderen Symptome dieser Art sind hypersomnia (schlafen für lange Zeit ungewöhnlich), Anorexie (Appetitlosigkeit), Lethargie, Unruhe, Veränderungen im sexuellen Antrieb, und Schwindel.

Spannung und Reizbarkeit: Das ist ein mood-related PMS-symptom. Mit dieser Art von symptom, können Sie fühlen sich sehr nervös und kleine Irritationen erscheinen riesig. Oft ist Ihre Reaktion in keinem Verhältnis zu der Bedingung.

Schwierigkeit, sich zu konzentrieren: Dies ist eine geistige-Prozess PMS-symptom. Sie oft Schwierigkeiten, Dinge zu tun, wenn Sie leiden mit PMS (Prämenstruelles Syndrom), wo die Konzentration ist sehr wichtig, wie das hören einer Vorlesung oder Entscheidungen. Auch eine Zunahme der Zerstreutheit Auftritt.

Depression: Das ist ein mood-related PMS-symptom, wo die Trauer und das Weinen sind sehr Häufig Gefühle. Manchmal ist die Traurigkeit sich tief und am Boden zerstört.

Wut: Es ist eine andere Stimmung-Verwandte PMS-symptom, wo Sie Ihre normale Gefühle von Wut sind oft übertrieben. Sie können weitere argumentative und hauen auf die um Sie herum. Das andere symptom dieser Art ist die häufige und starke Stimmungsschwankungen.

Heißhunger: Mit diesem symptom, die Sie immer sehnen sich bestimmte Nahrungsmittel, wie Süßigkeiten oder Salz. Andere bemerken, dass Ihr Appetit für fast alle Lebensmittel erhöht.

Brustspannen: Dies ist ein Schmerz PMS-symptom. Es wird einige Schwellungen und Schmerzen rund um Ihre Brustwarzen und Brüste, wenn Sie PMS (Prämenstruelles Syndrom).

Blähungen im unterleib, die Hände und Beine: Es ist ein Flüssigkeits-und Elektrolyt-symptom. Sie bemerken eine vorübergehende Gewichtszunahme. Gelegentlich die Flüssigkeit überträgt auf den Bauch, die Hände und die Beine, damit Sie fühlen können schmerzhaft geschwollen oder geschwollene.

Kopfschmerzen: Es ist ein Schmerz im Zusammenhang PMS-symptom. Die Länge und schwere der Kopfschmerzen kann unterscheiden sich von Frau zu Frau, aber es ist ein häufiges PMS-symptom. Andere Schmerzen, die Symptome sind Gelenk-und Muskelschmerzen.

Übelkeit: Es ist ein Magen-Darm-symptom, wo Sie fühlen sich Häufig Krankheit. Durchfall ist ein weiteres PMS symptom von diesem Typ.

Akne: Es ist eine häufige Haut-symptom. Die andere Haut-Symptome von PMS (Prämenstruelles Syndrom) sind fettige Haut, fettiges oder trockenes Haar.

Sie kann auch auftreten, Herzklopfen (schnelle flattern des Herzens) und starkes Schwitzen.

So, durch das wissen, Ihre PMS-Symptome ist es sehr hilfreich für Ihren Arzt, um zu diagnostizieren und bekommen eine angemessene Behandlung [PMS-Behandlung Optionen].