Hitzewallungen kann der Fluch der das Leben einer menopausalen Frau, und jetzt scheint es, dass es eine klare (wenn auch nicht einfach) Lösung in Sicht. Laut einer neuen Studie, Gewicht zu verlieren könnte Frauen helfen, mit Hitzewallungen, eines der Symptome der menopause.

menopausal womanIn den Vereinigten Staaten, eine geschätzte 2 aus 3 Frauen in den Wechseljahren leiden unter Hitzewallungen, unter denen, die leiden unter Hitzewallungen, die schwerer Frauen erleben mehr akute und häufige Hitzewallungen, haben Forscher festgestellt.

Forscher an der University of California, San Francisco festgestellt, dass ein Programm, Frauen zu motivieren, um Gewicht zu verlieren, durch richtige Ernährung und Training geholfen, zur Verbesserung Ihrer Hitzewallungen deutlich, wenn im Vergleich zu anderen Frauen, die nicht in diesem Programm.

Die Frauen, die Teil des Programms wurden unter pädagogischen Sitzungen auf die Gesundheit und Gewichtsverlust. Darüber hinaus erhielten Sie die Mahlzeit Pläne und coupons für Gewicht-Verlust-Produkte als Bestandteil des Programms. Sie wurde auch gesagt, dass das aufzeichnen auf einer täglichen basis, die Menge der übung, die Sie getan haben.

So Gewichtsverlust kann eine direkte und nützliche Art und Weise für Frauen, um Ihre Hitzewallungen unter Kontrolle ohne Medikament oder eine Behandlung – obwohl Gewichtsverlust ist nie ein einfacher Prozess – und Frauen in den Wechseljahren können feststellen Gewichtsverlust noch schwieriger.