Wenn Sie sich Gedanken über, wie zu behandeln Hefe-Infektion, sollten Sie zunächst wissen, dass es durch das auswachsen von einem Pilz, der natürlich im Körper vorhanden. Es gibt einige Bedingungen, die machen das auswachsen wahrscheinlicher. Die Symptome sind kitschig Ausfluss, brennen, Reizung, Juckreiz und Rötung der Fläche.

Joghurt Hefe-Infektion-Behandlung

Im Falle Sie sind auf der Suche nach natürlichen Möglichkeiten, um die Infektion zu behandeln, ist eines der Dinge, die Sie tun können, ist zu Essen Joghurt, weil es eine Menge von hilfreichen Bakterien, die in der Lage ist, zu zerstören den Pilz.

How to Treat Yeast InfectionObwohl, wenn man über Hefe-Infektion-Behandlung, könnten Sie Essen Joghurt, das könnte man auch gelten Sie topisch mit Hilfe von einem tampon oder finger. Halten Sie im Verstand, verwenden Sie nur Joghurt kommt mit aktiven Kulturen.

Ergänzungen

Wenn das denken über, wie zu behandeln Hefe-Infektion Sie sollten auch erwägen, einige Ergänzungen wie acidophilus oder lactobacillus Ergänzungen. Stellen Sie sicher, dass Sie nehmen Sie Sie gemäß den Anweisungen auf der Flasche.

Douche

Natürlich für Hefe-Infektion Behandlung, die Sie nicht haben, um darüber nachzudenken, eine regelmäßige Dusche. Erstellen Sie eine Lösung von 1-3 Esslöffel Essig und einem Liter Wasser. Sie sollten die Spritze mit der Lösung einmal pro Tag, während die Symptome noch vorhanden sind, aber Sie sollten nicht die Behandlung für mehr als eine Woche.

Zucker

In den Fall, Sie Fragen sich, wie zu behandeln Hefe-Infektion haben, sollten Sie sich auch Gedanken über Ihre Ernährung. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Zucker oder zuckerhaltige Lebensmittel, denn Zucker fördert das Wachstum der Hefe.

Knoblauch

Wir wissen, dass Knoblauch kann verwendet werden für viele verschiedenen Zwecke, und Sie sollten darüber nachdenken, auch wenn man für Hefe-Infektion Behandlung. Verwenden Sie eine Knoblauchzehe wie ein Zäpfchen.

Dies funktioniert, weil der Knoblauch kommt mit einem natürlichen Wirkstoff, der Tötung Pilz. Alles, was Sie tun müssen, ist das schälen eine frische Knoblauchzehe, wickeln Sie etwas Gaze um ihn herum und legen Sie es in die Scheide.

Gentianaviolett

Wenn Sie sich Fragen, wie zu behandeln Hefe-Infektion in der traditionellen Weise, sollten Sie sich überlegen, Gentianaviolett, dass in den Apotheken zu finden. Dieser wird traditionell verwendet bei Infektionen wie Hefe-Infektionen. Alles was zu tun ist, Tupfer Bereich mit es einmal oder zweimal pro Tag. Wenn Sie es verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Dicke pad, weil es Flecken alles in seinem Weg.

Kräuter-douche

Wie erwähnt war es, eine Dusche kann eine gute Möglichkeit für Hefe-Infektion Behandlung. In diesem Fall sollten Sie gleiche Mengen von Himbeer -, Salbei-und Beinwell-mit ein bisschen goldenseal. Die Mischung könnte auch kombiniert werden mit etwas Apfelessig um Sie effizienter zu machen.

Wie Sie sehen können, wenn Sie sich Gedanken über, wie zu behandeln Hefe-Infektion, die Sie nicht unbedingt haben, um alle künstlichen Produkte finden Sie in Apotheken. Die Elemente der Natur können Ihnen damit helfen.