Der wichtigste Punkt der Gebärmutter-Biopsie ist für Ihren Arzt kann eine kleine Probe von der Schleimhaut der Gebärmutter. Die Probe wird analysiert, unter einem Mikroskop zu finden, alle anormalen Zellen. Dies ist einer der Wege, Ihrem Arzt erkennen Probleme.

Informationen über die Endometrium-Biopsie

Während des Verfahrens wird der Arzt ist in der Lage, Ihr Hormonspiegel, die Auswirkungen auf die Gebärmutterschleimhaut. Wenn es um das Verfahren, es gibt zahlreiche verschiedene Arten von Ansätze, die der Doktor verwenden könnte. Er oder Sie könnte mit Hilfe einer pipette zu saugen einen kleinen Ausschnitt aus dem Futter. Dies ist eine schnelle Methode, die mit wenig Schmerzen.

uterine-biopsy

Ein weiterer Weg, um führen Sie die Endometrium-Biopsie werden mit einer Kürette ist ein scharfes Objekt. Der Arzt kratzen eine Probe und entfernen Sie es durch Saug-oder einer Spritze. Die Methode ist auch bekannt als D&C. Dies ist in der Regel getan, um mit viel schwere Zeiten. Auch kann es helfen, um herauszufinden, die Quelle der Blutung.

Eine weitere option für die Uterus-Biopsie ist für den Arzt werden mit Hilfe eines elektrischen Saug-Gerät, aber diese Methode kann sehr schmerzhaft sein. Die Letzte option ist, um eine Flüssigkeit sprühen jet zu waschen Gewebe von der Auskleidung der Gebärmutter. Vor dem waschen der Arzt kann eine Bürste zum entfernen der Probe.

Eine Biopsie des Endometriums durchgeführt werden konnte, in Fall ist es schwierig für eine Frau, Schwanger zu werden. Während des Verfahrens wird der Arzt überprüfen kann, ob die Schleimhaut der Gebärmutter ist in der Lage, zur Unterstützung der Schwangerschaft. Ein weiterer Grund für das Verfahren ist das finden der Quelle von abnormalen vaginalen Blutungen.

Während der Uterus-Biopsie-der Arzt finden konnte, Krebszellen oder eine überwucherung der Schleimhaut. In einigen Fällen wird der Eingriff gleichzeitig mit einer Gebärmutterspiegelung. Dies bedeutet, dass Ihr Arzt Aussehen wird durch eine beleuchtete Röhre, um zu sehen, Ihre Gebärmutter.

Warum ist das Verfahren erledigt?

In einigen Fällen ist die Biopsie des Endometriums getan wird, um den Blick für Krebs. Zum Beispiel können Sie, müssen Sie die Prozedur, um zu finden, die Gründe der anormalen Pap-test-Ergebnisse. Wie erwähnt war es, während des Verfahrens kann Ihr Arzt die Suche nach der Ursache für schwere Zeiten.

Manchmal ist die Gebärmutter Biopsie wird gemacht, um herauszufinden, die Quelle der Blutungen aus der Scheide bei Frauen, die schon durch die Wechseljahre. Ein weiterer Grund für das Verfahren ist, um zu sehen, ob die Auskleidung geht über die normalen Veränderungen des Menstruationszyklus.

So bereiten Sie sich für den Eingriff?

Wenn Sie zu Unterziehen haben, eine Biopsie des Endometriums, dann Sie sollten: informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie denken, dass Sie Schwanger werden können, denn dies ist ein Verfahren, das in der Regel nicht durchgeführt bei schwangeren Frauen. Auch lassen Sie Ihren Arzt wissen, über die Medikamente, die Sie einnehmen.

Eine uterine Biopsie ist nicht etwas, dass Frauen Angst davor, noch mehr ist dies als ein routine-Eingriff, so dass die Risiken gering.