Gebärmutter-Krebs ist auch bekannt als Endometrium-Krebs, und es bezieht sich auf den Krebs der Auskleidung der Gebärmutter. Beim sprechen über Gebärmutter-Krebs-Behandlung haben wir zu denken über die Tatsache, dass es besser ist, die Bedingung zu behandeln, bevor es verbreitet sich auf andere Organe.

Bevor Sie beginnen jede Art von Behandlung für Gebärmutterkrebs sollten Sie Fragen, für eine zweite option, die erste und Fragen Sie Ihren Arzt über die Optionen, die Sie haben.

Im Fall der Krebs in einem frühen Stadium befindet, in der Mehrzahl der Fälle ist es genug, um eine Operation zur Entfernung der Gebärmutter, der Eierstöcke und der Eileiter. Diese Prozedur ist bekannt als eine Hysterektomie.

Uterine Cancer Treatment

Nach dem Ausmaß der Krebs, den wir beziehen können auf zwei verschiedene Arten von hysterectomies als Behandlung für Gebärmutterkrebs.

Totale abdominale Hysterektomie

Bei diesem Verfahren gibt es einen Schnitt über den Bauch und durch diesen Einschnitt und Chirurg entfernt die Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter. Zusätzlich ist es auch möglich, dass die Lymphknoten des Beckens können auch entfernt werden.

Radikale Hysterektomie

Wie der name schon sagt, durch diese Gebärmutter-Krebs-Behandlung, die mehrere Teile des Beckens entfernt werden, einschließlich der parametrial und die paravaginal Strukturen. Dennoch in der Mehrzahl der Fälle ein solches Verfahren ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Die Wirksamkeit der Behandlung für Gebärmutterkrebs

Falls das problem in einem frühen Stadium diagnostiziert, die Erfolgsquote der Behandlung liegt bei etwa 90%. Dies ist der Grund, warum es so wichtig ist, um die Quelle zu finden der das problem so bald wie möglich.

Im Falle der patient ignoriert die abnorme Blutungen, die für eine lange Zeit, die Heilungschancen zu verringern.

Wenn Sie sich Gedanken über die Gebärmutter-Krebs-Behandlung haben wir zu beachten, dass je länger die Symptome ignoriert werden, desto tiefer der tumor wachsen kann, in das Gewebe der Gebärmutter und es breitet sich auch auf die umliegenden Körperteile.

Strahlentherapie

Genau wie in jeder anderen Art von Krebs durch die Strahlentherapie werden hohe Dosen von X-Strahlen gezielt auf den tumor zu verkleinern. Als eine Behandlung für uterinen Krebs es sein könnte, eine Maschine auf der Außenseite des Körpers, aber es ist auch möglich, dass die Quelle der Strahlung eingeführt, gleich in der Nähe des Tumors. Es ist möglich, die Strahlung allein oder nach einer Operation.

Chemotherapie

In diesem Fall gibt es Medikamente verwendet, um zu töten die Krebszellen. Diese Gebärmutter-Krebs-Behandlung ist in den Körper eingeführt, durch eine Injektion in eine Vene. Die Behandlung ist bekannt, dass eine systemische Behandlung, weil es in die Blutbahn, Reisen nach der Krebs-Website, und es tötet den tumor. Dennoch müssen wir hinzufügen, dass diese Behandlung für Gebärmutterkrebs ist nicht wirklich üblich.

Hormon-Therapie

In diesem Fall sind es weibliche Hormone in den Körper eingeführt, in form von Pillen, die sollen, die Krebszellen zu töten. Dieser Uterus-Krebs-Behandlung-arbeiten mit Progesteron.