Hysterektomie und Bauchdeckenstraffung sind zwei völlig unterschiedliche Operationen und die Kombination dieser beiden zusammen mag wie eine seltsame Idee. Aber als pro-Studien, die Kombination dieser beiden sehr unterschiedlichen Studien möglicherweise nicht so schädlich, wie es scheinen mag auf den ersten Gedanken. Zu verstehen ist der genaue Mechanismus der Kombination der beiden Operationen lassen Sie uns zuerst einen Blick auf die unabhängige Operationen.

combining hysterectomy With tummy tuck

Hysterektomie

Hysterektomie bezieht sich auf die Operation durchgeführt, um zu entfernen die Gebärmutter einer Frau. Die Gründe für die eine Frau kann wollen, um durch zu gehen mit Hysterektomie kann sehr unterschiedlich sein. Zum Beispiel, Gebärmutterhalskrebs, Eierstockkrebs und Krebserkrankungen der Gebärmutter können alle erstellen Sie eine Notwendigkeit für die Hysterektomie. Andere Gründe für eine Hysterektomie beinhalten kann

  • Myome in der Gebärmutter
  • Uterus-Prolaps, d.h. herabsinken der Gebärmutter in den vaginalen Kanal.
  • Endometriose
  • Verdickung der Gebärmutter und/ oder
  • Becken-Schmerz usw.

Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung oder Bauchstraffung, wie kann es sein, medizinisch bekannt, bezieht sich auf die kosmetische Chirurgie, die getan wird, um den Bauch straffer und dünner. Unter dieser Operation, die überschüssiges Fett und Haut aus zwischen dem mittleren und unteren Bauch. Der Grund für eine Bauchdeckenstraffung ist in der Regel, um loszuwerden, die schlaffe Haut, die möglicherweise eine Folge der Schwangerschaft oder auch großen Gewichtsverlust.

Die Kombination der Zwei – Bauchdeckenstraffung und Hysterektomie

Die Forscher an der Florida International University (Hialeah) habe beobachtet, das follow-up von 65 Frauen, die unterzog sowohl die Hysterektomie und Bauchdeckenstraffung in einer operation. Unter dieser Studie fanden die Forscher heraus, dass keiner der Frauen entwickelt, die keine größeren Komplikationen.

Nach einigen anderen Studien, dort wurden viele vorgeschlagen, die Vorteile der immer beide Operationen geschehen in einer gehen. Die vorgeschlagenen Vorteile sind wie folgt:

  • Als pro-Experten, immer die Operationen zusammen getan, können erheblich zu reduzieren, die Rekonvaleszenz und die gesamte Zeit der Heilung nach Operationen.
  • Es wird auch vorgeschlagen, dass Anästhesie verbundenen Risiken, die auftreten, während solche Operationen werden halbiert, wenn die beiden Operationen werden gemeinsam erledigt.
  • Ein weiterer sehr wichtiger Punkt der überlegung ist, die Kosten der Operation. Die gesamten Kosten des erste zwei Operationen in verschiedenen Zeiten überschreitet, dass Sie immer die beiden fertig in einem Krankenhaus bleiben.
  • Es gibt auch eine andere Sicht, die highlights der Kosten Vorteile zu bekommen, die zwei Operationen zusammen. Im Gegensatz Abdominoplastik, Hysterektomie ist ein medizinisches Verfahren, die bedeckt werden können, unter Versicherung. Getting eine Bauchdeckenstraffung zusammen mit einer Hysterektomie in einem solchen Fall kann äußerst wirtschaftlich.

Die oben genannten positiven zusammen-mit dem Ergebnis, dass keine der Frauen in der Florida-Studie erlebt keine großen Komplikationen führen kann, zu einem positiven Fazit. Aber es gibt einige Bedenken über die Kombination der Operationen. Sie sind:

  • Die gleichen Florida-Studie vorgeschlagen, 32% kleinere Komplikation in der 65 Frauen. Unter diesen kleinere Komplikationen sind – 9% Chancen atelektase (Kollaps der Lunge), 8% Komplikationen der Wunde, die Notwendigkeit für Bluttransfusionen bei 3% der Patienten und das Vorhandensein von Hefe-Infektion bei 2%. Alle diese „minor“ – Komplikationen angesprochen haben, einige Bedenken.

Bedenkt, jeder Aspekt kann man feststellen, dass es zwar relativ sicher, kombinieren die beiden Verfahren, die genaue Wirkung hängt von den genauen Zustand und die körperliche Gesundheit des Patienten.

Bildnachweis Durch: Wikimedia.org