Nicht alle Dinge im Leben sind teilweise auf die Gleichstellung der Geschlechter – Hirn-Verletzungen sind eine solche Sache. Obwohl die Jungen Männer können oft anfälliger für die Kommissionierung bis ein Schädel-Hirn-Verletzungen (TBI), Studien haben gezeigt, dass Frauen oft anfälliger für langfristigen körperlichen und psychischen Auswirkungen von dieser Art von Verletzungen als Ihre männlichen äquivalente.

In einer Studie, veröffentlicht im journal of Evidence Based Mental Health, 1,397 Patienten wurden analysiert, um zu sehen, was das Ergebnis der TBI war. In dieser Studie, die Ergebnisse für Frauen schlechter als für Männer in 85% der outcome-Variablen. Gründe HIERFÜR sind noch unklar, wobei die Spekulationen von einem Gutachter vorgeschlagen, kann es sein, dass, weil die Frauen sind weniger wahrscheinlich zu leiden TBI, wenn Sie es tun, bedeutet das trauma, verursacht es war viel schwerer.

Was auch immer der Grund für Frauen, die ein schlechteres Ergebnis aus einem TBI als Männer, viele Frauen in Großbritannien nicht wissen, was eine TBI ist, wie Sie es bekommen, oder was die Konsequenzen sind. Mit über einer million Menschen, die Teilnahme an A&E mit Kopf-Verletzungen jedes Jahr und 135,000 wird ins Krankenhaus eingeliefert, als Folge, Auseinandersetzung mit den Fakten über TBIs versetzt uns in eine bessere position zu bewältigen, wenn es jemals mit uns geschehen.

Was kann die Ursache für ein SHT?

Hirn-Verletzungen können auftreten, aus jedem trauma auf den Kopf. Dies könnte als Folge von einem Sturz, ein Autounfall, häusliche Gewalt oder sonstige Kopfverletzungen. TBIs sind nicht das gleiche wie Hirn-Verletzungen, verursacht durch Schlaganfälle, Tumore, meningitis und andere Bedingungen – diese sind bekannt als Assoziierte Hirn-Verletzungen (ABI).

TBIs, die durch Unfälle, bei denen dem geschädigten kein Verschulden, möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. Im Falle eines schadensersatzanspruches gebracht werden, für diese Art von Verletzungen, es lohnt sich, Sie zu mieten-Spezialist-Hirn-Verletzungen Anwälte, die Laufenden Folgen dieser Art von Verletzung kann kompliziert sein.

Was sind die Auswirkungen der TBI?

Gehirn Verletzungen verursachen können, eine Reihe von langlebigen und kurzlebigen Symptome. Diese können umfassen:

  • Verhalten: Depressionen, Angst, Verlust der motivation, Wut
  • Kognitiv: Probleme mit Gedächtnis, Konzentration und Aufmerksamkeit sowie Probleme im Umgang mit stress und Lärm
  • Physisch: Lähmungen, mangelnde Koordination, Probleme zu sprechen, Verlust der Sehkraft, Müdigkeit, sexuelle Probleme

Die verwandten des TBI-betroffene haben kommentiert, dass die meisten schwierig, die Auswirkungen zu Leben, mit Veränderungen in der Persönlichkeit, schlechtes Gedächtnis, Langsamkeit, Müdigkeit, depression, Angst und die Androhung von Gewalt.

Was sind die Auswirkungen auf Frauen einer Hirnverletzung?

Zitiert in der Studie erwähnt, sind die Symptome, in denen Frauen erging es deutlich schlechter als die der Männer waren:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schlaflosigkeit
  • Amnesie

Die Breite Palette der Symptome können als Ergebnis einer TBI sind unglaublich vielfältig und reichen von leichter bis schwerer, so dass es schwierig, vorherzusagen, was die Langzeitwirkung sein wird. Einige TBI-betroffene eine vollständige Wiederherstellung in der Zeit, während andere zu Leben haben langfristige Veränderungen in Ihrer Persönlichkeit, im Verhalten oder körperliche Fähigkeit.