Egal, ob Sie planen eine Schwangerschaft oder nicht, Sie wollen einfach nur, um zu verstehen, warum während jeder Monat, in dem Sie erleben einige änderungen in Ihren Körper, Ihre Stimmung und Ihren Vorlieben. Es könnte Ihre Hormone, die diese Signale als Folge des Menstruationszyklus.

Der Menstruationszyklus hat 4 Phasen:

1. Der Menstruationszyklus-phase beginnt mit Ihrer 1. Tag der menstruation. Dies ist, wenn die Hormone östrogen und Progesteron, die vorübergehend Stoppt Produktion signalisiert das Gehirn, dass es keine Schwangerschaft.

Die Abwesenheit der Schwangerschaft löst das Gehirn, um zu beginnen, die Produktion des Follikel-stimulierendes Hormon (FSH).

2. Die proliferative phase auch als Östrogen-phase beginnt mit dem Anstieg von FSH, die Hilfe bei der Reifung der Eizelle oder ei-Zelle und zu einer Verdickung des Endometrium-Schicht der Gebärmutter.

Sobald die Eizelle reif ist, beginnt zu sezernieren östrogen, dann ein anderes signal an das Gehirn anhalten FSH-Produktion, die deshalb initiiert das luteinisierende Hormon (LH).

3. Die sekretorische phase auch als Progesteron-phase beginnt mit dem LH-Anstieg, die aids in die Freisetzung der Reifen Eizelle bereit für die Befruchtung. Sobald die Eizelle freigesetzt wird aus dem Eierstock hinterlässt es eine Struktur, die so genannte Gelbkörper sondert Progesteron, die ist so wichtig wie östrogen in der erwarteten Schwangerschaft.

Die Eizelle wird live für 24 bis 36 Stunden warten für möglich Sperma Befruchtung. Wenn Eizelle und Spermien union ist erfolgreich, der Zyklus wird fortgesetzt, in diesem Stadium, gefolgt von der fetalen Entwicklung für einen Zeitraum von 9 Monaten.

Diese phase markiert den start des pre-menstrual Syndrom (PMS), wo Sie fühlen sich angewidert, genervt, Anschwellen der Brust und das verlangen nach Lebensmitteln.

4. Wenn die Schwangerschaft jedoch nicht erfolgreich die Eizelle wird sterben und das corpus luteum degenarates und Marken, die pre-Menstruationszyklus-phase. Alle Hormone werden fallen und stoppen Sie vorübergehend die Produktion, die in Zusammenhang mit der PMS-Manifestationen-Laune-swing und einer leichten depression.

Die Endometrium-Schicht der Gebärmutter beginnt zu Schuppen; dies gibt Ihnen die Krämpfe und das Gefühl, aufgebläht und Bauchschmerzen. Sobald diese phase abgeschlossen ist wird es damit beginnen, ein weiterer Zyklus, gekennzeichnet durch eine weitere Blutung.

Also, wenn Sie wollen, um zu wissen, die sichere Zeitraum nicht an einer Schwangerschaft, dass die pre-Menstruationszyklus-phase und wenn Sie und Ihr partner / Ihre Partnerin ernsthaft in Erwägung zu ziehen, dass ein baby die Zielphase ist der sekretorischen phase. Dieses Urteil ist jedoch angenommen, Sie haben einen regelmäßigen Zyklus, was bedeutet, Ihre Menstruation beginnt, nachdem die gleiche Anzahl von Tagen.