Paare, die Schwanger werden können Gesicht, eine Welt voller Probleme, nicht zuletzt von denen ist die weibliche Unfruchtbarkeit. Finden Sie heraus, dass eine potentielle Mutter ist unfruchtbar, ist eine vernichtende Schlag für alle Möchtegern-Eltern. Dank medizinischer Fortschritte und der Technik ist es nicht mehr notwendig, um die Unfruchtbarkeit der Grund sein, keine Kinder zu haben.

Im ganzen Land gibt es Kliniken, wo Frauen Spenden Ihre Eier im Austausch für die Zahlung. Nicht jeder kann Spenden, und jede Frau in der Hoffnung zu tun so muss einer Prüfung unterzogen worden, um sicherzustellen, dass Ihre Eier nicht dazu führen, potenzielle Probleme.

Diese Probleme sind genetische Krankheiten, Alkohol-oder Drogenkonsum oder psychische Probleme. Ei-Spende können erhöhen die chance einer erfolgreichen Schwangerschaft bei einer sonst unfruchtbaren Frau.

process of egg donation

Erste Schritte

Nachdem die Entscheidung für zwei Spenden, Kontakt mit der Spende Klinik in Ihrer Nähe. Sie werden entweder tun, eine Telefon-interview oder senden Sie eine Anwendung abgeschlossen werden. Wenn die Fragen beantwortet sind, zu Ihrer Zufriedenheit, werden Sie gebeten, kommen in für ein Verfahren der Sitzung und medizinische vorsorge.

Die medizinische vorsorge ist ein sehr in die Tiefe. Ein Arzt führt eine gynäkologische Untersuchung, um sicherzustellen, dass Ihre Gebärmutter, Eierstöcke und Becken-Organe sind in gutem Zustand. Während dieser Prüfung wird ein Abstrich genommen und getestet für Gonorrhoe und Chlamydien.

Blut-tests getroffen werden, um zu überprüfen, für Hepatitis, syphilis, HIV, und Krebs-verursachenden virus. Fragen Sie nach einer Kopie der Ergebnisse gemeinsam mit Ihrem Arzt im Falle es gibt potenzielle Probleme.

Zusätzlich zu diesen tests wird es sein, infectious disease tests. Überprüfen Sie für Spuren von Bakterien oder Viren, die übertragen werden können von einer person zur anderen. Dies ist, um sicherzustellen, dass der Empfänger nicht potenziell Vertrags diese Krankheiten.

Neben der körperlichen ärztlichen Untersuchungen gibt es auch eine eingehende medizinische und psychologische Geschichte. Dieser Teil der screening wird verwendet, um herauszufinden, mehr über den Spender Gewohnheiten wie Alkohol, Zigaretten, verschreibungspflichtige und illegale Drogen.

Umfangreiche Anamnese über die Spender, Spender, Eltern, Großeltern, Brüder, Schwestern und ermitteln mögliche genetische Veranlagungen oder Krankheiten, die verhindern könnte, daß die Qualität der Eier.

Sobald diese abgeschlossen sind, der Spender muss dann reichen, um screening für inhärente Krankheiten. Diese umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, Missbildungen, genetischen Erkrankungen (wie Chorea Huntington oder Anämie), oder medizinische Probleme.

Eine psychologische Prüfung wird durchgeführt, um zu bestimmen, ob der Spender versteht die ethischen und emotionalen Probleme, die konfrontieren Spender. Mithilfe der Psychologe während des Prozesses ist wichtig, um die psychische Gesundheit und Stabilität des Spenders.

Das Verfahren

Nach dem passieren der screening-Prozess der Vorbereitung für die Prozedur beginnt. Diese Spenderin Prozess ist zeitaufwändig und sehr besonders. Die Nichteinhaltung der ordnungsgemäßen Verarbeitung bewirken können, dass der Spender gesundheitliche Probleme, und der Erfolg des Verfahrens in Gefahr.

Der erste Schritt des Verfahrens ist die Einführung der donor, der eine Therapie mit gonadotropin-releasing-Hormon-agonist-Analoga, sind entworfen, um die Kontrolle der Hormon, das bewirkt, dass die Eier Reifen in den Eierstöcken. Dabei ermöglicht dem Arzt die Steuerung der Reifung der Eier in den Spender. Dieses Hormon wird täglich verabreicht werden während der stimulation Prozess.

Nachdem der erste Schritt abgeschlossen ist, die Spender erhalten dann tägliche Injektionen von Follikel-stimulierendes Hormon. Dieses Hormon wird verwendet, um erstellen Sie mehrere ei-Follikel, so dass der Arzt abrufen kann mehrere Eier auf einmal. Während dieser Phase Spender sind zu unterlassen, Geschlechtsverkehr, da die hohe Fruchtbarkeit die zunehmende Gefahr der Schwangerschaft.

Nachdem die Eier reift und bereit, um abgerufen werden, die Spender erhalten eine Injektion von Humanem Chorion-gonadotropin. Dies macht die Entnahme der Eizelle zu erleichtern. Der Prozess findet etwa 36 Stunden nach der Injektion.

Die Eier abgerufen werden, die über transvaginale Ultraschall-aspiration. Der Spender unter bewusste Sedierung und eine tube mit einer Ultraschall-Sonde eingeführt, um entfernen Sie die Eier. Sobald die Eier werden erfolgreich entfernt, der patient erhält ein Antibiotikum, um Infektionen zu verhindern und sind frei, nach Hause gehen 2 Stunden später.

Die Spende ist ein beschwerlicher Prozess. Ausgebildet werden über die Spenderin Prozess und Risiken, bevor eine Verpflichtung zum Spenden von mehr darüber zu Lesen. Verstehe auch, dass es ein zeitaufwendiger Prozess, so sicher sein, dass die Schule oder andere Verpflichtungen nicht in die Quere kommen.

Trotz der gründlichen und zeitaufwendigen Prozess, spendet Eier kann lohnend sein. Dabei gibt eine andere Frau, die sonst nicht haben Kinder eine chance, nicht nur ein Kind, aber die Erfahrung der Freude über die Schwangerschaft.

Bildnachweis Durch: reproductive.org