Sowohl Herzerkrankungen und zerebrale Schlaganfälle werden wahrscheinlicher nach der menopause, nach Daily Mail. Irgendwie das Risiko sinkt, wenn die Frauen das erreichen der Wechseljahre erleben Sie die unangenehmen Hitzewallungen. Die Forscher aus Chicago und Northwestern Memorial Hospital haben entdeckt, das während der überwachung weibliche freiwillige für mehr als 10 Jahren.

menopause hot flashesObwohl der link ist völlig unerklärlich, es wurde entdeckt, dass im Fall der Frauen, die erleben Hitzewallungen, aus dem Beginn der menopause das Herz-Kreislauf-Ereignisse passieren sehr spät im Leben oder überhaupt nicht.

Frauen Klagen über Hitzewallungen in der menopause sollten Sie sich auch bewusst, dass diese schneiden in der Hälfte das Risiko von Brustkrebs später im Leben.

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Vorhandensein von Hitzewallungen ist eher wohltuenden für den Körper. Wenn Sie Häufig vorkommen und sich in der Nähe unerträglich, weil der Mangel an Komfort, das Risiko für die Frauen, die Sie an Brustkrebs erkranken, ist deutlich verkleinert.

Die Forscher von der Washington University haben entdeckt, dass die gleichen hormonellen Mangel verursacht diese schwere Anzeichen der Wechseljahre ist verantwortlich für die Verringerung der Chancen für die Tumoren erscheinen.

Es wird geschätzt, dass die Frauen beschweren von Hitzewallungen und erleben Sie paar mal am Tag, haben rund 40% weniger Estradiol – eine Verbindung von östrogen-Hormon in Ihrem Körper. Das Estradiol ist bekannt, dass ein sehr wichtiger Spieler in der Verursachung bestimmter Arten von Brustkrebs.

So weit die Theorie war, dass die Frauen zu Beginn der menstruation, später im Leben, mehrere Kinder haben, die Sie Krankenschwester oder geben Sie die menopause sehr früh im Leben, haben ein geringes Risiko, Brustkrebs zu bekommen.

Es scheint, dass die Wissenschaft kann die Liste dieser jüngsten Entdeckung, sobald das Studien schlüssig in dieser Angelegenheit. Ein Bericht veröffentlicht in der Krebs-Epidemiologie, Biomarker und Prävention, erklärte jedoch, dass die hormonellen Veränderungen während der Wechseljahre und Ihre Folgen noch nicht entdeckt zu werden.