Während der Stillzeit klinische Prüfungen, regelmäßige Mammographien und selbst Prüfungen sind nützlich, um zu erkennen, der erste Klumpen oder Anomalien in der Brust, es ist eine Biopsie ist die definitive Brust-Krebs-test, um die Diagnose bestätigen.

Eine Biopsie, die Auszüge abnorme Gewebe aus der Brust und untersucht es unter einem Mikroskop erforderlich ist, um zu bestimmen, wie bösartige oder krebsartige Wachstum ist.

Welche Art von Brustkrebs testen, ist eine Biopsie?

In der Regel ist eine Frau der erste zu bemerken, etwas nicht stimmt, oder Sie hat sich einer Mammographie erkannt, dass einige Brust-Anomalie. In jedem Fall ist es keineswegs sicher, dass das, was erkannt wurde, ist in der Tat Krebs, weil in einer großen Anzahl von Fällen das Wachstum kann sein, gutartige und nicht-invasiven und einfach ein Teil der normalen Veränderungen des Körpers.

Breast Cancer TestSo eine Gewebeprobe der Anomalie ist in der Regel erforderlich, werden extrahiert und untersucht, um zu sehen, ob oder nicht, die Klumpen oder das Wachstum ist bösartig. Eine Biopsie ist ratsam für jeden, der erkannt wurde, mit Auffälligkeiten in der Brust.

Diese Art von Brustkrebs testen wird zeigen, ob das Wachstum ist eine Zyste (mit Flüssigkeit gefüllter, in Marmor, wie die Strukturen unter der Haut), oder wenn es etwas ist, gebildet durch Toten Fettzellen (nach trauma an der Brust und so weiter), oder ein fibroadenoma (andere gutartige Wucherungen) oder ob es bösartig und invasiv.

Die Biopsie wird auch entscheiden, welche Richtung die Behandlung nehmen.

Arten von Brustkrebs-test oder Biopsie

Feinen Nadel-Aspiration ist ein Vorgang, der eine feine Nadel eingefügt werden, in das anormale Gewebe der Brust zu extrahieren, eine kleine Menge des Gewebes. Wenn es bekannt ist, dass es eine Zyste ist eher als eine solide Masse, fein Nadel-aspiration kann auch helfen, zu beheben, die Zyste meine ernüchternd es. diese Methode funktioniert möglicherweise nicht, wenn das Tumorgewebe ist sehr schwer und kann nicht gezeichnet werden, in eine feine Nadel.

Core-Needle-Biopsie erfordert die Verwendung einer speziellen Nadel, die ist hohl zu zeichnen, die material für die Brustkrebs-test. Auch hier, eine kleine Menge Gewebe entnommen, in einigen Fällen allerdings, Absaugung wird verwendet, um den Auszug mehr der das Gewebe für eine Untersuchung.

Eine Vakuum-assistierte Brust-Biopsie erfordert einen kleinen Einschnitt in die Haut mit einem speziellen instrument für die Extraktion. Dies ist eine weniger invasive Verfahren als eine offene oder chirurgische Biopsie ist aber mehr abführbare Menge des Gewebes als mit einer core-Biopsie oder eine feine Nadel-aspiration.

Offene oder Chirurgische Biopsie macht einen Einschnitt in die Haut zu extrahieren ein Teil der Klumpen oder kann der Verbrauchsteuer die Klumpen in seiner Gesamtheit. Diese Art der Prüfung kann sowohl der test und die Behandlung.

Manchmal sind weitere bildgebende Verfahren und Brustkrebs-test kann erforderlich sein, genau zu lokalisieren den tumor oder Knoten, wenn es nicht greifbar ist. CAT-scans, MRT und zusätzliche Mammographie wird helfen, suchen Sie den tumor. In einigen Fällen ist eine zusätzliche Biopsie kann erforderlich sein, um eine vollständige Diagnose.