HPV steht für humanes papillomavirus, und es ist eigentlich eine Gruppe von Viren, die bekannt sind, um die Hauptursache von Gebärmutterhalskrebs.

Beim sprechen über high-risk-HPV-Spezialisten beziehen sich auf diejenigen, die die meisten wahrscheinlich, um Krebs zu verursachen, da es so viele verschiedene Arten von Viren. Auf der anderen Seite die low risk Viren verursachen selten Krebs.

High Risk HPV

HPV ist high risk und Krebs

Über eine halbe million Frauen sind betroffen von Gebärmutterhalskrebs durch HPV verursacht, in der ganzen Welt. Rund 250.000 Frauen sterben, weil dieser Zustand auf einer jährlichen basis. Nach verschiedenen Studien, die das virus möglicherweise verantwortlich für andere Arten von Krebs, darunter Krebserkrankungen der vulva, des anus, vagina und sogar einige Krebserkrankungen des Mund-Rachenraum.

Im Fall der Männer, die mit hohem Risiko HPV verursachen könnte Penis-Krebs, der Krebs des penis.

HPV-Typen

In Fall, dass Sie denken über den HPV-hoch-Risiko-Sie sollten wissen, dass es gibt zahlreiche Arten von Ihnen, und die schlechte Nachricht ist, dass Sie sind flach und fast unsichtbar im Vergleich zu den Warzen, die durch andere Arten von HPV.

Diese Viren machen einige Veränderungen in den Zellen, und dies könnte führen zu die Entwicklung von Krebs im Fall, dass es unbehandelt ist. Einmal mehr,, falls Sie haben eine HPV-Infektion, die nicht scheinen wird Weggehen, es ist vielleicht der wichtigste Risikofaktor bei der Entstehung von Krebs auf.

Dennoch sollten Sie daran denken, dass, wenn Sie Hochrisiko-HPV bedeutet nicht, dass Sie auch Gebärmutterhalskrebs zu erkranken. Es ist wichtig zu wissen, dass in der Mehrzahl der Fälle diese Viren verursachen keine sichtbaren Schaden und Sie klar auf Ihre eigenen. In Fall gibt es einige Schäden getan, regelmäßige Pap-Abstriche können finden die zellulären Veränderungen, und so ist es möglich, zu verhindern Gebärmutterhalskrebs.

Test auf HPV mit hohem Risiko

In der Mehrzahl der Fälle die ärzte finden, dass Ihre Patienten infiziert wurden, die durch HPV, nachdem Sie sehen, das abnormale Ergebnisse eines Pap-Abstrich.

Obwohl der test ist nicht geeignet zur diagnose einer HPV-Infektion, es zeigt die Wirkungen. Für diese Infektion gibt es einen test, der positiv zeigt sich die Infektion, aber es ist nicht in der Lage, um zu bestimmen, die Art des virus, dass Sie mit dem Virus infiziert worden.

Die Verhinderung der Ansteckung

Um zu vermeiden, Infektion mit Hochrisiko-HPV-es wurde ein Impfstoff entwickelt, der effektiv verhindert, dass die Infektion mit den beiden wichtigsten HPV-Typen. Diese Arten von HPV-Viren verursachen etwa 70% der zervixkarzinome. Auch durch das erhalten geimpft, Sie könnten vermeiden Sie, dass infizierte von genitalen Warzen.

High risk HPV, low risk HPV

Im Falle der low-risk Typen in der Mehrzahl der Fälle gibt es keine Anzeichen der Infektion, oder Sie könnte dazu führen, behandelbar Bedingungen, solche wie Genitalwarzen. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass Sie nicht Ursache von Gebärmutterhalskrebs. Es könnte Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre bei einer infizierten person in form von Warzen nach dem Geschlechtsverkehr stattgefunden hat.

Wenn das denken über den HPV-hoch-Risiko-Sie sollten wissen, dass Warzen auftreten könnten, die innerhalb oder außerhalb der vagina, vulva, Gebärmutterhals, in der Leistengegend oder auch rund um den anus. Bei Männern Warzen erscheinen, um den penis, Beine, Hodensack, Leiste und anus. Es ist sehr selten, aber Warzen, Sie könnte auch in die Kehle oder den Mund, wenn der patient hatte oralen sex mit einer infizierten person.

Im Falle von high-risk-HPV-die Größe der Warzen könnte auch von Interesse für Sie sein. Die Wahrheit ist, dass die Größe variiert. Sie könnte Recht groß, aber man könnte Sie auch so klein, dass man Sie nicht einmal sehen. Sie konnte die Farbe des Fleisches, und Sie kann flach sein, aber auf der anderen Seite hätten Sie die Form eines Blumenkohl und schauen holprig. In der Mehrzahl der Fälle erscheinen Sie in Gruppen und die Symptome, die Sie erleben, gehören brennen, Juckreiz und Unbehagen.

Sie sollten nicht warten, für die Warzen zu erscheinen, im Fall von HPV ist high risk. Dies ist, weil in einigen Fällen, die Menschen wurden mit dem virus infiziert, aber da gibt es keine sichtbaren Symptome, Sie wird nie wissen, dass Sie ein hohes Risiko HPV. Auch haben Sie keine anderen Symptome, die auf die Anwesenheit des virus. Hören was dein Körper dir zu sagen hat.